Frank Scherrer

RoC-Botschaft Hannover

GUTES braucht Raum und Resonanz.

Eine gute Idee, das außergewöhnliche Produkt oder Kunstwerke brauchen Resonanz einer sozialen Gemeinschaft. Wie sonst kann ein Werk den Status GUT erreichen?

Die Einwohner der Republic of Culture sind auch GutMacher aus Hannover. Aber ebenso Suchende und Wegweisende in einer Welt, die zunehmend vom lauten Wettbewerb um Aufmerksamkeit geprägt ist und in der LUST AUF GUT sinnliche Orientierung für qualitätsbewusste Menschen bietet.

LUST AUF GUT beschreibt genau das Gefühl, das wir in unserer täglichen Arbeit leben und erleben, und dies ist für meinen Bruder und mich sowohl privat als auch als geschäftsführende Gesellschafter der Scherrer GbR der täglich wiederkehrende, positive Antrieb.

Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Rainer Schilling für Design, Matthias Könneke für Vertrieb sowie unserem eigenen Team für die Erstellung von Digital- und Printmedien haben und machen wir LUST AUF GUT.

Kurt Schwitters, der vor über 100 Jahren in seiner Zeit als Werbegrafiker mit meinem Urgroßvater, dem Gründer unseres Unternehmens, zusammenarbeitete, schrieb in seinem Text „Hannover“:

„Die Hannoveraner sind die Bewohner einer Stadt, einer Großstadt. Der Unterschied zwischen Hannover und Anna Blume ist der, daß man Anna von hinten und von vorn lesen kann (A-N-N-A), Hannover dagegen am besten nur von vorne. Liest man aber Hannover von hinten, so ergibt sich die Zusammenstellung dreier Worte: ‚re von nah‘. Das Wort ‚re‘ kann man verschieden übersetzen. Ich schlage ‚rückwärts‘ vor. Dann ergibt sich also als Übersetzung des Wortes Hannover von hinten: ‚Rückwärts von nah‘. Und das stimmt insofern, als dann die Übersetzung des Wortes Hannover von vorn lauten würde: ‚Vorwärts nach weit‘. Das heißt also: Hannover strebt vorwärts, und zwar ins Unermessliche.“

Auch Kurt Schwitters sah Hannover wohl als eine Stadt mit LUST AUF GUT.

Hochdeutsch, Herrenhäuser, Gärten, Maschsee, Scorpions, Leibniz Kekse, internationale Messen und beste Shopping-Möglichkeiten sind bei Weitem nicht alles, was wir Ihnen in Hannover – der Stadt der kurzen, grünen Wege – in LUST AUF GUT empfehlen können. Kommen Sie an die Leine!

Meine Empfehlungen für Hannover und drum herum:

› Agip Tankstelle Hannover-Leinstraße – Beste Wagenpflege, die mit einem kostenlosen  Parkplatz verbunden werden kann. Ideale Kombination für einen entspannten Einkaufsbummel.
› ahrens & grabenhorst architekten stadtplaner BDA – Seit vielen Jahren genießt das Büro überregional den Ruf architektonischer Exzellenz.
› Benny Rebel Beeindruckende Tierfotos aus Afrika, beeindruckende Bildbände, beeindruckende Fotoreisen.
› Buchhandlung an der Marktkirche – Karl Lang liebt seinen Job und ist von morgens bis abends für die Kunden da. Er ist mit Leib und Seele Buchhändler.
› Bürgerstiftung Hannover – Hier setzen sich viele Menschen für GUTES in der Stadt ein.
› Croco Leather & Fashion – Familiengeführt. Das Geschäft ist zu einem besonderen Insidertipp in Hannover geworden.
› Das andere Hannover – Geheime und interessante Orte der Landeshauptstadt. Kunstbilder und Buch von Marc Theis.
› Der Rote Faden Hannover – Keiner kann verloren gehen auf einer ca. 4 Kilometer langen Strecke, die an fast allen Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbeiführt.
› Der „schiefe“ Aufzug im Neuen Rathaus – Ein Bogenaufzug führt zu einer in ca. 100 m Höhe gelegenen Aussichtsplattform. Die Fahrt macht Kindern besonders Spaß.
› Die Eilenriede – Grüne Lunge von Hannover. Mit dem Fahrrad kann man fast jeden Punkt der Stadt ohne Stress im Verkehr erreichen.
› Gasthaus Meyer im Erlebnis-Zoo Hannover – Ein Veranstaltungsort für Jung und Alt – Kindergeburtstage und Firmenfeiern.
› Die Niedersächsischen Musiktage – Einmal pro Jahr, immer im September, ist die Niedersächsische Sparkassenstiftung aus Hannover Veranstalter dieses Events mit ganz besonderen Konzerten. Auch in Hannover und Region.
› fairKauf in der Innenstadt – Das GUT geführte Sozialkaufhaus.
› Heine Catering – Für geschäftliche und private Events. Mit Herz und Seele ist Andreas Heine dabei.
› Holländische Kakao-Stube – Hier sind meine Geschwister und ich schon mit unserer Großmutter hingegangen. Nach wie vor ein einzigartiges Café mit traditionellem Flair in der Innenstadt. Man fühlt sich ein bisschen in die Vergangenheit zurückversetzt.
› Horstmann+Sander – Ganz besonders GUT: die Schuhabteilung für Herren.
› Jacques‘ Wein-Depot an der Marienstraße – Gert von Selle freut sich auf unseren Besuch. Mir macht das Einkaufen dort einfach Spaß.
› Kanapee – Konzerte, Lesungen und Kultur-Gesprächsrunden – seit vielen Jahren etabliert und empfehlenswert. Ebenso beliebt die frischen Speisen, ausgesuchte Weine und Biosäfte, die jede Veranstaltung abrunden und zu einem besonderen Erlebnis machen.
› Kinderzirkus Giovanni – Den muss man mindestens ein Mal besucht haben. Kinder und Jugendliche bieten eine unglaubliche und beeindruckende Performance.
› Kösters Hausgemachte Köstlichkeiten – Eine Manufaktur, die sich als Caterer für eine Firmenfeier, aber auch für private Veranstaltungen eignet.
› Martin Pahls Immobilien – Sympathische und persönliche Beratung rund um das Thema Immobilie.
› Martina Hoffmann Lektorat – Sie übersieht nichts.
› Matthias Könneke – GUTES Vertriebsmarketing, GUT im Vertrieb, GUT im Aufbau einer Social-Media-Strategie.
› Nagel Schlösser Rechtsanwälte – Mit Karin Schattenfroh und Prof. Dr. Michael Nagel die richtige Kanzlei für Arbeits- und Strafrecht.
› Physicalpark – Sport, Physiotherapie und Ernährung für ein ausgeglichenes und GUTES Lebensgefühl.
› Piu Espresso Bar & Trattoria – Sardische Küche und super geeignete Location für den geschäftlichen Mittagssnack und Gedankenaustausch. Gabriela macht das einfach klasse!
› Rad‘z Fatz – Der GUTE Fahrradkurier in Hannover. Zuverlässig und schnell.
› Rainer Schilling – Markenberatung, Corporate Design, Corporate Communication und Design-Management. Seit über 20 Jahren arbeiten wir bei vielen Projekten ganz intensiv zusammen.
› Ristorante Francesca – Ein wunderbarer Platz für entspannte Abendstunden. Typisch italienische Küche von der Mamma.
› Sabine Ehlers. Focus Training – Individuelles Coaching und Seminare für alle, die viel vor Menschen sprechen, präsentieren und begeistern müssen. Besonders als Verkaufstraining geeignet.
› Schleuse Anderten – Mit dem Fahrrad sehr gut über „grüne Wege“ zu erreichen. Ein beliebtes und interessantes Ausflugsziel für alle Altersklassen.
› Schuhmacherei Eduard Schmalz – Wenn der Schuh nach der Reparatur wie neu aussehen soll. Hochwertige Schuhreparatur für hochwertige Schuhe. Offizieller Partner von Alden und anderen Marken.
› Textservice Angelika Ulrich – Sympathisch, kompetent und schnell, wenn es um Texte und Lektorat geht.
› Trio hair & company – Lebt das gehobene Friseurhandwerk. Hier wird ein Friseurbesuch zu einem Erlebnis.
› Weitz. Tischkultur zum Leben – GUTES rund um die Themen Porzellan, Haushaltswaren, Küchenaccessoires, Glas, Besteck.
› Werkhof Hannover – Arbeiten, tagen, feiern, übernachten, essen und trinken. Der Werkhof ist ein gelungenes Beispiel für die umweltverträgliche Umnutzung einer Industriebrache mitten in Hannovers Nordstadt.
› Zahnarztpraxis Joachim Haupt – Besser geht‘s nicht!

Bad Münder am Deister:
› Wilkhahn – Immer noch ein Familienunternehmen mit einem sehr ausgeprägten Werteverständnis. Das Unternehmen steht weltweit für „Design made in Germany“ mit hochwertigen Büro- und Konferenzeinrichtungen, die Benchmark für die gesamte Branche sind. In jeder Hinsicht ein tolles Unternehmen.

Einbeck:
› PS.Speicher – Ist nicht gleich um die Ecke, aber ein echtes Highlight in der Nähe von Hannover für Familien, Oldtimerfreunde, Motorrad-Clubs und Schulklassen.

Hemmingen:
› Historische Rosengärten – Die Rosengalerie – Niedersachsens größte Spezialgärtnerei für Rosen. Sabine Heiner-Dressler ist mit Ihrer ganzen Leidenschaft dabei.

Isernhagen:
› PirateRock Hochseilgarten Hannover – Erlebnisspaß für Kinder. Und gleich nebenan: das Seehaus Isernhagen, ein helles Lokal mit Urlaubsflair am Badesee.

Kirchrode:
› Eiscafé Soravia – Im Sommer hat man manchmal das Gefühl, ganz Hannover würde sich dort treffen. Tolles Eis, toller Treffpunkt, der durch die Eilenriede gut mit dem Fahrrad von allen Punkten der Stadt zu erreichen ist.

Laatzen:
› doc-concept – Top Beratung, top Service. Der richtige Partner, wenn es um Druck- und Kopiersysteme geht.

Salzhemmendorf:
› Stuckis Sennhütte – 40 Minuten mit dem Auto raus aus der Innenstadt und dann 40 Minuten Wanderung durch den Osterwald und den Berg rauf zum Wirtshaus. Besonders schön im Winter, wenn es schneit. GUT für deutsche Hausmannskost.