Joachim Lutz

Büro für visuelle Kommunikation

In und um Würzburg aufgewachsen, studiert und nach einigen Verlags-Agentur-Ausflugs-Jahren wieder zurückgekehrt. Der Liebe wegen. Der Landschaft wegen. Der Leute wegen. Man sagt zwar die Franken wären verschlossen und mürrisch - Napoleons wegen. Aber liebenswert sind sie allemal. Und – sie können einen genialen Wein machen, sie können geniessen und sie können feiern.

Auch wenn es hier viele Beamte gibt, viel Verwaltung und viel konservatives Denken, entstehen immer wieder neue und gute Ideen – vielleicht sogar deswegen.

Unsere Botschaftsräume in Würzburg befinden sich in einer Brauerei aus dem 19. Jahrhundert, die gerade aus dem Dornröschenschlaf in ein Kreativ-Zentrum entwickelt wird. Wir sammeln ganz konkret die verschiedenen Kulturen auf unserem großen Gelände. Das was die Republic of Culture virtuell macht, entsteht hier real. So sind wir auch zu RoC gekommen und fühlen uns jetzt schon so richtig daheim.