Kadim Tas – Leiter der Joblinge gAG FrankfurtRheinMain

Lust auf Gut oder Lust auf Gutes tun?

Frankfurt die Hauptstadt des Mentorings mit vielen Guten ist schon oft Vorbild, aber es kann nicht genug Gutes geben.
Fast schon existenziell ist ein gelernter Umgang mit Menschen aller Art und Herkunft.
Es gilt für die Stadt und für Sie, nicht nur gut finden sondern Gutes tun und Lust auf Gutes wecken.

Die Joblinge gAG ist eine gemeinsame Initiative der Eberhard-von-Kuenheim-Stiftung, der BMW AG und der Boston Consulting Group. Wird gefördert von der Stadt Frankfurt und dem Jobcenter Frankfurt.
In unserem Projekt engagieren sich die Wirtschaft, die öffentliche Hand und die Zivilgesellschaft für die berufliche Perspektive junger Menschen. Die Jugendlichen bekommen einen Mentor für die sechs Monate ihrer Teilnahme und haben die Möglichkeit, sich einen Ausbildungsplatz bei einem Partnerunternehmen; wie z.B. WISAG; FES;REWE ;COMMERZBANK; HELABA; BMW….. unabhängig ihrer Zeugnisse und des bisherigen Lebenslaufs zu erarbeiten.