Klaus Polkowski
Fotograf

Als Urschwarzwälder aus dem Hotzenwald, Ex-Berliner und Weltenbürger lebe ich seit 1992 in Freiburg, wo ich meine fotografische Tätigkeit mehr und mehr ausbaute.
Ich kann mir keine andere Stadt vorstellen, wo ich mich so wohl fühle wie in Freiburg. Und ich war schon in verdammt vielen Städten dieser Welt.
Die Lebenskultur im Dreiländereck ist für mich der Inbegriff von „GUT-FÜHL-KULTUR“.
Und weil Freiburg so ist, wie es ist, weil ich es ehrlich erwidern kann, liebe ich es hier zu leben.
Die Stadt Ist seit 25 Jahren mein Sprungbrett in die Welt und ich freue mich nach jedem Auslandsaufenthalt, wieder in den Mikrokosmos „Freiburg“ einzutauchen.
Und das tut GUT!

Foto: Andrea Nagel