Margot Hug-Unmüßig

Kultur ist täglich.

Wir sind ein Kulturland und reden gerne über Kultiviertheit.
Beides sollten wir hegen und pflegen. Täglich.
Bei der Erziehung, den Umgangsformen, beim Kauf von Blumen, Lebensmitteln und Kleidung.
Kultur hat Ihren Preis, muss aber deshalb nicht teuer sein. 
Nur billig-billig wird nicht gehen.
Das gilt auch für Bildung, Architektur, Design, Theater und Musik.

Aber bestimmt geht es mit einer persönlichen Portion von Engagement.
Das versuche ich mit meinen Möglichkeiten an Zeit und Einsatz.
So habe ich den Förderpreis des Zelt-Musik-Festivals (ZMF) in Freiburg mitinitiiert.
Und die Kunstsammlung eines Unternehmens aufgebaut und dokumentiert. Kunstausstellungen organisiert, um jungen Künstlern eine Plattform zu bieten.
Ich bringe Zeit und Ideen in den Beirat der Theaterfreunde Freiburgs ein.
Und unterstütze soziale Projekte – mal mit Geld, aber auch mit der Arbeit meiner Agentur.

Ganz intensiv versuchen wir das mit dem Aufbau der „Republic of Culture“. Denn das ganzheitliche Kulturverständnis entspricht ganz meinen Vorstellungen.
So mache ich mich dafür stark.
Und für die Menschen, Macher, Unternehmen, die es täglich gut zu machen versuchen.
Denn ich habe LUST AUF GUT.
Und Sie ?

Foto: Baschi Bender