Margrit Müller – Fotografin

Vom 250-Einwohner-Dorf bin ich 1985 in die „Großstadt“ Freiburg gekommen. Trotz verschiedener Ausblicke in andere Städte, bin ich hier hängen geblieben. Weil es hier gut ist! Weil ich mich wohl fühle.

Lust auf Gut hat es mir von Anfang an angetan. So eine ansprechende „Werbung“ kannte ich bisher nicht, das Netzwerk inklusive! Ich freue mich immer wieder, als Fotografin ein „Teil“ davon zu sein.

Foto: Dagmar Morath, www.dagmar-morath.de