Thomas Herter – proroomz

Die ungefragte Extrameile ist GUT… einen qualitativer Anspruch in Produkt und Dienstleistung anderen gewähren, den man selbst auch für sein eigenes Zuhause erwartet ist GUT… Probleme lösen und Herausforderungen annehmen anstatt darüber zu lamentieren ist GUT… Denken und Arbeiten in nachhaltigen Dimensionen und nicht in kurzfristigen Ergebnisverschönerungen ist GUT… bei seinen Kunden und Partnern wiederkommen wollen und dürfen ist GUT.
 
Berlin ist glänzend und schmutzig… ruhig und hektisch… liebevoll und brutal… langsam und dynamisch… es gibt hier unendlich viel kleine Orte, die die scheinbaren Berliner Widersprüche trefflich reflektieren… jede eigene Stimmung findet hier eine Bestätigung und Verstärkung genauso wie die Umkehr… jedem Tag und zu jeder Zeit einfach spannend… man muss nur hinsehen. Und das ist mehr als GUT.
 
Für unsere Kunden und Partner schaffen wir Räume, die sich dem Individuum anpassen. Nicht die Möglichkeiten entscheiden, sondern die Notwendigkeiten. Wir schaffen und gestalten Räume zum arbeiten, denken, diskutieren, präsentieren, ausruhen, repräsentieren. Mit unseren System-Trennwänden von klassisch-funktional bis hin zu designorientierten high-end-Lösungen erreichen wir den Raum für unsere Kunden, in dem sie sich befinden wollen. Mit flankierenden akustischen Lösungen für Decke und Wand, als Solitär oder integriertes Modul, mit Standardausführungen oder Individuallösungen, gewinnen wir das wünschenswerte akustische Wohlfühlklima. Der Raum um uns herum darf uns nicht einschränken, uns nicht als Fremdkörper fühlen lassen. Funktion und Wohnzimmer sind kein Widerspruch. Beratung, Planung, Ausführung von Räumen für Menschen sind unsere Passion.