Kitsch der 50er

Möblierte Appartements in der Beethovenstrasse 27,
Frankfurt-Westend

Bestehend aus dem Wohn-Schlafzimmer, Küche (voll ausgestattet mit altem Porzellan und Silberbesteck), Bad und Flur, teilweise mit Balkon. Auf Wunsch stehen Garagen und Stellplätze sowie Waschmaschine und Trockner zur Verfügung.
 
Das Gebäude aus den 50er Jahren ist mit Original-Details, wie z.B. dem Personenaufzug, erhalten.
 
Die Idee, einmal Wohnungen für Menschen zu möblieren, die dem kalten, uniformen Einheits-Einrichtungslook von Appartements nichts abgewinnen können, kam mir schon vor vielen Jahren. Appartements mit individuellem Charakter und jeweils eigenem Design einzurichten, entspricht meinem Faible für Designklassiker ebenso, wie dem für Kitsch der 50er und 60er Jahre.
 
Das Appartementhaus mit 11 individuell möblierten Einzimmer- und Zweizimmer-Appartments befindet sich in der Beethovenstrasse 27, mitten im Frankfurter Westend. Die Beethovenstrasse ist eine sehr ruhige und wenig befahrene Allee mit altem Baumbestand inmitten des Frankfurter Westends und dennoch nur ca. 5 Gehminuten zur Messe und 1000 Meter von der Autobahnauffahrt entfernt.
Ich würde mich freuen, Sie als Mieter begrüßen zu dürfen.

Beethovenstrasse 27 – Möblierte Appartements wird empfohlen von:

  • Claudia Ernenputsch –  Calla Mode
  • Thomas Feicht –  Gestalter, Lober und Vernetzer