Hey-Sign – Filzmanufaktur

Inspiriert vom Material hat HEY-SIGN vor mehr als 15 Jahren Filz neu zum Leben erweckt und begeistert seither national wie international mit seinen hochwertigen Filzprodukten.

Am Anfang stand die Idee: Bernadette Ehmanns und Mathias Hey beschlossen Ende der 90er gemeinsam eine Filzmanufaktur entstehen zu lassen. Die beiden setzten auf das Naturmaterial, setzten sich damit auseinander und verpackten dieses mit modernster Technik in anspruchsvollstes Design – vom Tischset über Taschen bis zum Sitzkissen, vom Sitzmöbel bis zum Teppich. Sie revolutionierten mit viel Willenskraft den Markt, indem sie dem Material Filz zu neuem Leben verhalfen. Dank Ihrer Intuition ist Filz heute ein Material, das aus dem dekorativen und architektonischen Bereich nicht mehr wegzudenken ist.

Die Produkte werden in Deutschland in Handarbeit gefertigt. Der Filz besteht aus 100% reiner Schurwolle und besticht durch seine einzigartigen Eigenschaften: Filz ist ein „nachwachsender“ Rohstoff, der luftdurchlässig, hautfreundlich, isolierend und durch seinen natürlichen Fettgehalt schmutzabweisend ist.

Mit Gespür und viel Liebe zum Detail wurde eine Produktwelt geschaffen, die vom gemütlichen Wohnen bis zur modernen Tischkultur reicht.

HEY-SIGN ist ebenso Ansprechpartner für Industrie, Architekten und Objektgestalter.

Hey-Sign – Filz neu zum Leben erweckt wird empfohlen von:

  • Silvie Schmitz –  RoC-Botschaft Düsseldorf

Kultur-Tags

Beratung, Design & Möbel & Licht