Joblinge gAG FrankfurtRheinMain

Pro Jahr nimmt die Joblinge gAG FrankfurtRheinMain 80 Jugendliche auf und unterstützt sie auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt.

Im März 2011 eröffnete als bundesweit vierter Standort der Initiative JOBLINGE die gAG FrankfurtRheinMain. Im Herzen der Mainmetropole – dort, wo das geschäftige Westend und das lebendige Nordend aufeinandertreffen – befinden sich die Räume des Frankfurter Standorts.
Mit ihren zahlreichen Bildungs- und Kulturangeboten sowie durch ihre soziale Vielfalt inspiriert diese Gegend und ist damit bestens geeignet, jungen Menschen neue Wege aufzuzeigen. Hier werden alle Kräfte gebündelt, um arbeitslosen Jugendlichen aus Frankfurt und Umgebung Job- und Zukunftsperspektiven zu geben. Ziel des gAG-Teams und seiner Partner ist es, jedem einzelnen Teilnehmer einen passgenauen und nachhaltigen Einstieg in das Berufsleben zu ermöglichen.

Die Joblinge gAG FrankfurtRheinMain ist Ansprechpartner für
als arbeits- und ausbildungssuchend gemeldete Jugendliche unter 25 Jahren aus der Stadt Frankfurt am Main, der Stadt Offenbach und dem Landkreis Offenbach.
Unternehmen, die JOBLINGE unterstützen möchten – durch Praktika, Ausbildungs- und Arbeitsplätze, Geld- und Sachspenden oder auch durch ehrenamtliches Engagement ihrer Mitarbeiter.
Privatpersonen, die sich als Mentoren oder Trainer engagieren möchten.

Joblinge – gebündelte Kraft für Jugend in den Arbeitsmarkt wird empfohlen von:

  • Thomas Feicht –  Gestalter, Lober und Vernetzer

Kultur-Tags

Förderung & Jugend