Moogoo

Designmöbel & Wohnaccessoires. Eliott Martin

Das Herzstück Moogoos sind afrikanische Designmöbel und Wohnaccessoires, kreiert und angefertigt von Designern und Handwerkern in Afrika. Bei den Produkten, die gänzlich in Burkina Faso angefertigt werden, handelt es sich um Kreationen aus Holz, Eisen, Bronze und Recyclingstoffen, die Altes und Neues verbinden und durch die Verschmelzung verschiedener Materialien neue Formen und Zwecke schaffen.

Die Möbel und Kunstwerke des Designers Hamed Ouattara aus Burkina Faso sind nicht nur als Kunstobjekte für sich zu verstehen, sondern auch als Medium, jungen afrikanischen Schweißern Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten zu ermöglichen: soziale Integration durch außergewöhnliche Kunst.

Ausgangssituation ist das Manko an lokaler Produktion von modernem und abstraktem Design in Burkina Faso, während Abfallmaterialien zur Wiederverwendung an jeder Straßenecke zu finden sind: Ein soziales Design-Projekt, das lokale Ressourcen in effektivster Art und Weise rentabel macht. Dabei sind lokale Herstellung und Inwertsetzung von örtlicher, afrikanischer Expertise für den Künstler von besonderer Bedeutung.

Kultur-Tags

Design & Möbel & Licht