PIANOVUM – Klavierbau aus Leidenschaft

Pianovum steht für den sorgfältigen Umgang mit hochwertigem Material aus Holz, Metall, Filz und Stoff sowie für eine besondere Beziehung zur Musik – das ist das Rezept für nachhaltigen Klavierbau. Mit viel Geduld und Gespür für das Besondere hält man bei PIANOVUM das Wissen und Können einer langen Klavierbautradition in Ehren. Zudem bereichert das Team um Klavierbaumeister Michael Thron das traditionelle Kunsthandwerk um moderne Materialien und innovative Techniken.

In der Werkstatt in Gummersbach werden wertschöpfende Reparaturen von Flügeln, Klavieren und Cembali realisiert. Das komplexe Arbeitsfeld reicht von der Restaurierung alter Gehäuse und Oberflächen bis hin zu Neulackierungen, Instandsetzungen und Generalüberholungen von Mechanik und akustischer Anlage. Dabei werden zur Verbesserung von Klang und Spielart die Saitenlängen PC-gestützt optimiert und bei Bedarf mechanische Neuberechnungen durchgeführt.

Nach Fertigstellung werden diese besonderen Instrumente in der Klaviergalerie Düsseldorf ausgestellt.

Hier finden sich ausgewählte Meisterstücke der Klavierbaukunst – vom aufwändig überholten Stilklavier aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts bis zum modernen Konzertflügel.

Pianovum – Meisterstücke der Klavierbaukunst wird empfohlen von:

  • Silvie Schmitz –  RoC-Botschaft Düsseldorf

Kultur-Tags

Beratung, Handwerk