Professor Dr. Martin-Niels Däfler 

hilft Stress zu reduzieren, gelassen zu werden und entspannt Karriere zu machen. Oder – kurz gesagt –: Leben und Beruf GUT miteinander zu verbinden.

Ob Einzelperson oder Team – Däfler hat verschiedene Formate entwickelt, um sein Wissen weiterzugeben:

// Bei Wanderungen durch den von ihm gegründeten KommunikationsWALD – einem 4 km langen Erlebnisrundweg bei Aschaffenburg – erklärt er, wie Führungskräfte ihre Kommunikation verbessern können oder wie sich die Verständigung in der Abteilung optimieren lässt.

// In seinen Workshops mit Pferden auf dem Lindenhof
(bei Aschaffenburg) vermittelt Däfler, wie wichtig Empathie und Geradlinigkeit sind, um im Beruf erfolgreich zu sein.

// In seinen Coachings – z. B. bei Spaziergängen im Spessart – hört Däfler seinen Klienten zu, regt durch gezielte Fragen zum Nachdenken an und liefert Veränderungsimpulse.

Däfler wurde 1969 in Mainz geboren und hat in Würzburg sowie Adelaide (Australien) BWL studiert. Er war für die Boston Consulting Group (München) sowie den Deutschen Sparkassen- und Giroverband (Berlin) tätig. Seit dem Jahr 2010 lehrt Däfler als hauptamtlicher Professor im Fachbereich Kommunikation an der FOM Hochschule in Frankfurt am Main. Er hat 16 Bücher sowie über 120 Fachartikel veröffentlicht. In seiner Freizeit entdeckt Däfler die Natur im Pferde- sowie Fahrradsattel, verrenkt sich sämtliche Knochen beim Yoga und steht leidenschaftlich gern mit einem Glas Sauvignon blanc am Herd.

Professor Dr. M. Däfler – Leben und Beruf entspannt verbinden wird empfohlen von:

  • Gitta Schecker – RoC-Botschaft Frankfurt

Kultur-Tags

Ausbildung, Beratung, Förderung & Jugend