Theater macht Freu(n)de

FREU(N)DE GESUCHT

Das Theater Freiburg bietet seit Jahren eine überregional anerkannt hohe künstlerische Qualität. Der Deutsche Bühnenverein hat unser Theater deswegen – letztmals für die Spielzeit 2011/2012 – bereits dreimal in der Kategorie „Ungewöhnlich überzeugende Theaterarbeit abseits großer Zentren“ zum Sieger gekürt.
Wir - die TheaterFreunde.de - unterstützen ideell und materiell die Arbeit unseres ausgezeichneten Theaters.

Flyer zum herunterladen

FREUND

Bereits für jährlich 50 € pro Person oder 80 € mit einem Familienmitglied (Partner, Enkel …) fördern Sie die Kunst. In der Spielzeit 2014/2015 zum Beispiel:
- die Kostüme in „Der Nussknacker“
- „Die Wächter von Freiburg“
- den Musiker Özgür Ersoy in „Die gute Stadt“
- die Stipendiatin Kim-Lillian Strebel
Als Mitglied erleben Sie das Theater aus der Nähe – beim monatlichen Stammtisch mit den Künstlern und Theaterschaffenden oder kostenlosen Probenbesuchen.

FÖRDERER

Als Förderin/Förderer werden Sie Teil einer Gemeinschaft herausragend engagierter Bürger und juristischer Personen, denen die Zukunft des Theaters am Herzen liegt.
Im Gegenzug zu Ihrer Unterstützung erhalten Sie zahlreiche Extras, zum Beispiel:
- Theatercard oder Premierenabo (Kategorie I)
- Empfang und Einführung vor Premieren im Großen Haus
- Zugang zur Premierenlounge auch in den Pausen
- Premierenprogrammhefte (auch per Mail schon vor der Premiere)
- spezielles Kartenvorbestellrecht für exklusive Events
- und vieles mehr (www.theaterfreunde.de)
Sie haben zwei Förderalternativen: „Förderer Theatercard“ (550 €) oder „Förderer Premierenabo” (800 €).

Die Förderbeträge beinhalten abzugsfähige Spenden von 450 € bzw. 400 € und verstehen sich pro Spielzeit.

DONATOR

Als Donator tragen Sie in besonders hohem Maße zur Aufrechterhaltung des Gesamtrepertoires auf einem hohen Qualitätsniveau bei. Sie gehören zu Freiburger Bürgern und Unternehmen, denen das Theater in Freiburg außerordentlich wichtig ist.
Als Dank für Ihre besondere Unterstützung sind Ihnen außer Premierenkarten auch noch weitere besondere Leistungen des Theaters und der TheaterFreunde sicher.
Ihr Gesamtbeitrag hierfür liegt bei 2.500 € für eine Person, 3.500 € für zwei Personen pro Spielzeit und schließt eine Spende von 2.000 € (eine Person) bzw. 2.600 € (zwei Personen) ein.

EXCELLENCE DONATOR

Die Excellence-Initiative ist ein für die Musiksparte des Theaters eingerichtetes Fördermodell. Ziel ist es, die hohe Qualität des Musiktheaters zu halten und weiter zu entwickeln.
Die Stadt Freiburg gibt zu jedem durch diese Initiative gesammelten Euro 50 Cent dazu! So können hochkarätige Sänger, Orchester- und Chorverstärkungen engagiert und die Ausstattung verstärkt gefördert werden.
Excellence-Donator werden Sie ab einem Beitrag von 10.000 € pro Spielzeit. Über die steuerliche Behandlung Ihres Beitrages informieren wir Sie gerne.

STIFTER

Jeder Betrag ist willkommen. Die Förderung des „Jungen Theaters“ mit dem Ziel der Heranführung unserer Jugend an das Theater ist für uns besonders wichtig. Aus diesem Grund kommen die Erträge der 2006 unter dem Dach der Theaterfreunde gegründeten, unselbstständigen „Stiftung Theater Freiburg“ vor allem dieser Sparte des Theaters zugute. Mit Ihrer Hilfe können z. B. Kinder und Jugendliche selbst Theatererfahrungen machen, ein Stück erarbeiten und zur Aufführung bringen.
Durch Ihre Zustiftung, z. B. in Form eines Nachlasses oder einer Spende, helfen Sie mit, den Kapitalstock der Stiftung zu erhöhen, und fördern die enorm wichtige Jugendarbeit unseres Theaters.

TheaterFreunde Freiburg – macht Freu(n)de wird empfohlen von:

  • Claus Eichmann –  Prof. em. Dr. med. Dr. h.c.
  • Margot Hug-Unmüßig –  RoC-Botschaft Freiburg

Kultur-Tags

Musik & Cabaret, Stiftungen, Theater & Tanz