Wesenlicht – Stephan Haubner

Lichtplanung und Leuchtenkonzepte

Alle Menschen sind begeistert von der wunderbar einfachen Idee „gute Produkte von Mensch zu Mensch“. Das Wesenlicht hier vertreten ist, ist also sicher kein Zufall. Nicht nur der Name und die Philosophie meines Unternehmens – Wesen des Lichts – macht es notwendig, es ist meine Haltung. Es ist die Liebe zu Dingen, die von der Herstellung bis zur Anwendung ihren Fokus behalten: den Menschen. Und wenn sie dann auch noch wunderschön sind ...

Es ist fast 10 Jahre her, dass im Süden Hamburgs ein Leuchtenkonzept auf einem Papier entstand. Es waren wenige Striche für die erste WL1 notwendig. Viele Striche später ist daraus eine modulare Serienleuchte geworden – von der Sideboard für das Wohnzimmer bis zur modernen Interpretation eines Kronleuchters für Hotels und Industrie.

Als Lichtplaner faszinieren mich die zahllosen Möglichkeiten, als Sonderleuchte für Objekteinrichtungen oder Akzent privater Lichtplanungen. Die Business-Lounge von Jörg Mink im Schloss Solitude bekam eine Sonderausführung: Stehleuchte mit quadratischem Fuss. Als Mensch begeistert mich ihre Form, die ohne „Design“ auskommt und das tut was sie am Besten kann: ein angenehm warmes Licht verbreiten, das an ein Windlicht erinnert.

Ich freue mich über jedes dieser Konzepte und jeden Moment in welchem mir Gutes widerfährt oder begegnet.

Wesenlicht – Lichtplanung und Leuchtenkonzepte wird empfohlen von:

  • Christian Weisser –  Weisser Design Studio

Kultur-Tags

Beratung, Design & Möbel & Licht