ZMF – Zelt-Musik-Festival Freiburg

Freiburgs Kulturplus im Sommer: die ZMF-Zeltstadt

Vor den Toren Freiburgs, in Nachbarschaft zum Naturerlebnispark Mundenhof, hat vom 5. bis 23. Juli 2017 der 35. ZMF-Sommer stattgefunden. Der ZMF-Preisträger 2017 heißt Peter Stöcklin.

Nach dem Fest ist vor dem Fest. Schon laufen die Vorbereitungen für das nächste Jahr. Wir feiern ZMF Nr. 36 vom 18. Juli bis 5. August 2018.

Das ZMF findet seit 1983 ohne Unterbrechung jeden Sommer für drei Wochen statt und zählt jährlich bis zu 120.000 Besucher. In verschiedenen Zelten und Freiluftbühnen wird ein Programm aus Musik, Kunst, Theater, Kabarett und Sport präsentiert. Nach den Angaben des Veranstalters ist es das größte und älteste Musikfestival Baden-Württembergs.

Das Besondere an dem Festival ist der eintrittsfreie Zugang zum Gelände, auf dem neben den beiden großen Veranstaltungszelten, Zirkus- und Spiegelzelt, noch zwei weitere Bühnen im Freien und eine weitere Zeltbühne zur Verfügung stehen. Auf diesen Bühnen sind kostenlos ganztägig Konzerte, Kleinkunst und Jugendkultur-Aktionen zu sehen. Seit 2008 arbeitet das ZMF mit dem Jugend-Bildungswerk im Rahmen des Programms Youngstars in Action zusammen.

Zelt-Musik-Festival – Freiburgs Kulturplus wird empfohlen von:

  • Brigitte Schömmel – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, ZMF
  • Benedikt Flügel – Maß-Modemacher
  • Iren Altmann –  Huforthopädin
  • Annette Theobald –  Orthoptistin
  • Jürgen Weber –  Weberfinanz
  • Klaus Polkowski –  Fotograf
  • Lars Hendrik Menn –  Steuerberater
  • Mathias Lebtig –  Financial Planning
  • Stefan G. Haak –  MVRI
  • Thomas Feicht –  Gestalter, Lober und Vernetzer
  • Ulrich von Kirchbach – Kulturbürgermeister

Kultur-Tags

Events & Festival & Messen, Musik & Cabaret