Andrea Baiker

Eventorganisation RCC e.V. (RetroClassicCultur e.V.)

Zwanzig Jahre lang war der Schwarzwald mein privater und beruflicher Lebensmittelpunkt. Eine schöne Zeit, ich möchte sie nicht missen. Vor zehn Jahren jedoch drängte sich mit immer mehr die Frage auf, wo möchte ich künftig hin, wo leben und arbeiten, wofür schlägt mein Herz. Schnell war klar – zurück in die Heimat, zurück nach Stuttgart. Für mich fühlte es sich einfach stimmig an. Auf der einen Seite eintauchen in das pulsierende Leben der Stadt – wie habe ich es vermisst und mich danach gesehnt! Auf der anderen Seite die geniale Lage zwischen Wald und Reben. Egal in welche Himmelsrichtung man sich aufmacht, es erwarten einen ringsum die herrlichsten Landschaftsbilder und wunderbarsten Ausflugsziele und alles innerhalb kurzer Zeit – genial. Einfach auch ideal für die Organisation von Oldtimerevents.

Meine Empfehlungen

  • Boxenstop Museum Tübingen - Eine Erlebniswelt für die ganze Familie. Liebevoll und gekonnt inszenierte Sammlungen an historischen Fahrzeugen und Spielsachen mit vielen Sonderveranstaltungen. Ideal für einen Ausflug am Wochenende. Anschließend Einkehr im Restaurant Rastelli und inmitten von Exponaten den aufmerksamen Service genießen.
  • Cavero Kaffeekultur Leinfelden - Hier gibt es alles, was das Kuchenherz begehrt, und die Auswahl fällt oft schwer. Genial sind die verschiedenen Strudelvariationen – einfach nur lecker. Einen Besuch mit einem schönen Spaziergang durch das idyllische Sieben Mühlental verbinden und der Sonntag ist gerettet.
  • Halbinsel Höri Bodensee - Ein gesegnetes Plätzchen, immer für eine Auszeit gut. Wasser, Wiesen, Wälder – eintauchen in einen Naturgenuss pur. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Wasser unterwegs, es gibt immer etwas zum Entdecken. Und der Erholungsfaktor ist im Nu da.
  • HirschenHorn - Traditionelles und familiengeführtes Wirtshaus mit idyllischem Biergarten, einem der Schönsten am Bodensee. Ein besonderes Genuss- und Wohlfühlreich, egal zu welcher Jahreszeit.
  • KappelbergFellbach - Ein Ausflug in die die Rebhänge mit grandioser Aussicht. Fellbach liegt einem zu Füßen, am Horizont grüßt Ludwigsburg und zur linken der Stuttgarter Fernsehturm. Ein Platz zum Verweilen und Innehalten. Anschließend zum geselligen Weintreff an der neuen Kelter zur Weinverkostung.
  • Landschaftsgarten DoschkaRottenburg-Dettingen - Ein Labsal für die Seele. Ein Garten, der seinesgleichen sucht. Er gehört zu den feinsten Adressen für Garten- Kunst- und Naturliebhaber. Eintauchen und aus der Fülle schöpfen – am besten bei einer Führung durch Prof. Dr. Roland Doschka selbst.
  • SchönbuchturmVor den Toren Stuttgarts, nahe Herrenberg, ein Aufstieg, der sich wirklich lohnt. Es wartet ein fantastischer Blick über den Schönbuch, ins Heckengäu und den Schwarzwald, bis hin zur schwäbischen Alb. Und im Herbst das besondere Farbenspiel der Natur genießen.
  • Stuttgarter WeindorfEines der schönsten Feste. Hier passt alles. Die Kulinarik, die Atmosphäre und die Geselligkeit und meistens auch das Sommerwetter. Ein Muss mit Gästen oder Neustuttgartern – bis jetzt waren alle begeistert.
  • Stuttgarter Wochenmarkt Marktplatz/ Schillerplatz. Mit vielen kulinarischen Verlockungen für den Kochtopf und das Dessert danach. Regionalität ist Trumpf. Ein Verwöhnprogramm pur für unsere Sinne.
  • Ta Os Weinbar by LaustererFeines und Regionales aus der Küche, Besonderes im Glas, gemütliches Ambiente und stets freundliches Personal. Hier ist Wohlfühlen angesagt. Immer wieder gerne.