Andrea Vey

RoC-Botschafterin

GUTes macht gute Laune. Es tut einfach gut, das Positive zu sehen und Qualität zu erfahren. Ich habe LUST AUF GUTes, auf Menschen mit Ideen, auf inspirierte Unternehmen und alles, was unser Leben schöner macht. 

Hier in Potsdam und Umgebung gibt es viel zu entdecken: Tradition, spannende Projekte, geheime Schätze, neue Perspektiven. Und vor allem: Menschen, die ihre Arbeit gut machen und für Qualität sorgen. Das wollen wir sichtbar machen und immer mehr Köpfe und Herzen erreichen.

Meine Empfehlungen

  • Ester GausEster Gaus hat den FührungsKraftstoff® entwickelt. Sich schnell mal wieder „auftanken“, um die vielen Herausforderungen des (Unternehmer-) Alltags zu bewältigen - wer sucht nicht danach? Sich mit FührungsKraftstoff® zu betanken bringt Klarheit, schenkt neue, inspirierende Ideen, begeistert Mitarbeiter für das gemeinsame Ziel und wirkt sich positiv auf das Privatleben aus.
  • Golf- und Country Club Seddiner SeeMember of „The Leading Golf Clubs of Germany“: Eine der besten Golfanlagen Deutschlands, die nicht nur Golfer-Herzen höherschlagen lässt. Amerikanische Designkultur im Zusammenspiel mit dem Ambiente traditionell englischer Landschaftsparks. Ein weißes Clubhaus im Country-Stil mit einem Interieur reich an Eleganz und Behaglichkeit. Die weitläufige Anlage ist wunderschön in die Natur eingebettet, direkt am See gelegen und nicht umsonst für ihre nachhaltigen Tier- und Pflanzen-Projekte ausgezeichnet.
  • KüchenRaumDas besondere Küchenstudio in einer alten Villa. Hanno Bergsträßer macht Küchen zu einem Ort der Gastfreundlichkeit: Küche muss klingen, duften und schmecken!
  • Martin HeinigMartins Bilder in seinem Berliner Atelier haben mich fasziniert. Sie gucken uns direkt an, suchen den Kontakt. Es sind die Augen seiner Porträts, ihre besonderen – ganz unterschiedlichen Blicke, die Gefühle aufbrechen – intensiv und herausfordernd. Erlebnisse, denen ich mich nicht entziehen kann ... that’s magic.
  • Museum BarberiniTolles neues Museum in Potsdams historischer Altstadt in einem liebevoll restaurierten klassizistischen Palais, gestiftet von Hasso Plattner. Die nächsten Ausstellungen sind u.a. Van Gogh und Picasso gewidmet. Und nach dem Museumsbesuch gleich nebenan ins luftige Barberini Café.
  • RuksaldruckHochwertige Kunstkalender, brillanter Druck, anspruchsvolle Projekte und kompetenter persönlicher Service. Von der Vorstufe, die mitdenkt, bis zur klimafreundlichen Produktion und zuverlässigen Lieferung – als Agentur vertrauen wir seit fast 20 Jahren auf die Zusammenarbeit ... aktuell auch bei unserer 1. Ausgabe LUST AUF GUT Potsdam und drum herum. Nur wer Dinge gern tut, erzielt wirklich gute Ergebnisse. Und darauf kann man sich bei Ruksaldruck verlassen. Ich empfehle diese gute und auf Nachhaltigkeit orientierte Druckerei sehr gern weiter.
  • BILDHAUS Potsdam Porträtfotografie auf hohem Niveau von Karoline Wolf.
  • CannobeAlt genug für neue Inspiration? Ulf Leonhard bietet von Potsdam aus mit Cannobe eine Vernetzungsplattform für Menschen mit Erfahrung und neuen Ideen. Der gute Platz, um weiter aktiv und engagiert zu sein oder neue Projekte zusammen mit Partnern auf den Weg zu bringen.
  • Glienicker Brücke Die Brücke mit Geschichte ist die schönste Verbindung nach Potsdam: gemütlich überqueren und den Blick über die umliegenden Park- und Seenlandschaften schweifen lassen.
  • Holländisches Viertel 134 alte rote Backstein-Holländerhäuser in 4 Karrees sind ein Highlight in Potsdams Altstadt. Ab 1732 gebaut, bilden sie das größte geschlossene holländische Bauensemble außerhalb der Niederlande. Hier lässt sich schön zwischen Cafés, Kneipen und Lädchen schlendern.
  • Hotel Märkisches GildehausCaputh – Das Hotel mit weitem Blick über den Schwielowsee. Besonders: ein Spaziergang zum Einsteinhaus, dem Wohnhaus Albert Einsteins während seiner Berliner Jahre.
  • Kunstraum Potsdam in der Schiffbauergasse Der Kunst- und Kulturort in Potsdam am Tiefen See. Kunstraum präsentiert hier spannende Kunst. Erfrischend: im Sommer an Deck des alten Lastkahns „John Barnett“ einen Drink genießen.
  • Lichthaus AmmonViel Gefühl für Licht: eröffnet 1898 und bis heute DAS Potsdamer Haus mit Leidenschaft für besondere Leuchten, Lichtkonzeptionen und glänzenden Service. Von der Idee bis zur fachgerechten Planung und zuverlässigen Elektroinstallation.
  • Luisa Cerano Luisa Cerano begeistert selbstbewusste Frauen mit individuellem Stil in aller Welt. Die hochwertige Modemarke gibt es exklusiv in der Potsdamer Jägerstraße 24.
  • Nature HomeGutes aus Potsdam für Zuhause: Kurt Pfleiderer und sein Team bieten ökologisches Wohndesign aus nachhaltig produzierten Naturmaterialien. Mir gefallen besonders die schön schlichten Holztabletts aus Nussbaum, Eiche oder Buche. Einfach schön und deshalb auch in Hotels und Bars ein beliebter Hingucker.
  • SanddornfarmPetzow – Delikatessen und Kosmetik aus Sanddorn. Besonders schön im Sommer: Im Sanddorngarten chillen oder zu einer Genießer-Tour aufbrechen.
  • Schloss und Park Babelsberg Wirklich schöner Landschaftspark mit Märchenschloss, nach dem Vorbild englischer Gartenarchitektur von Peter Joseph Lenné und Fürst Hermann von Pückler-Muskau gestaltet.
  • SinnesrauschDie Kochschule für alle, die Spaß am Kochen haben ... oder mit Freunden ein unvergessliches Erlebnis mit supernetten Gastgebern genießen wollen. Und für besondere Anlässe: Sinnesrausch Catering und Eventplanung mit Finesse ... ein Rausch der Sinne.