Anita Hoffmann

Content Marketing

„In der Ortenau muss man nur einen Stein in den Boden legen, schon kann daraus etwas wachsen.“ – Als ich vor über 10 Jahren hierher kam, konnte ich mit diesem Spruch nicht viel anfangen. Jetzt weiß ich, was damit gemeint ist. Wunderbare Weine, Obstwiesen soweit das Auge reicht und eine blühende Wirtschaft – in der Ortenau gedeiht einfach alles.

Auf der einen Seite liegt uns der Schwarzwald zu Füßen mit unendlich vielen Möglichkeiten, auf der anderen Seite schaffen wir den Sprung nach Freiburg, Karlsruhe oder ins benachbarte Frankreich in kürzester Zeit. Wie heißt es so schön: „Man kann nicht alles haben.“ Vielleicht kann man es aber doch ...!

Meine Empfehlungen

  • Amporns Thai-RestaurantWindschläg - Gut getarnt und versteckt in einem Wohngebiet, verbirgt sich hier feinste tailändische Küche. Unbedingt probieren: Die leckeren Suppen!
  • Architekturbüro KirchnerOffenburg – Wer ein Haus baut, braucht nicht nur starke Nerven, sondern auch einen Architekten seines Vertrauens. Das Architekturbüro Kirchner punktet mit guten Ideen, Zuverlässigkeit und ganz viel Erfahrung.
  • Freilichtmuseum VogtsbauernhofGutach - Museum zum Anfassen. Die liebevoll gestalteten Schwarzwaldhäuser entführen ihre Besucher in längst vergangene Zeiten. Auf die Kinder wartet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Das Tolle: auch nach dem zehnten Besuch entdeckt man immer wieder etwas Neues.
  • Gmeiner ConfiserieSchon der Blick ins Schaufenster ist eine Augenweide. Torten, Pralinen und selbstgemachte Schokolade vom Feinsten. Neben Maccarones und Petit Fours findet man natürlich auch die berühmte Schwarzwälder Kirschtorte. Wer hieran vorbeiläuft, verpasst was.
  • Hahn und Henne PfadZell am Harmersbach - Die Natur genießen und in Nostalgie schwelgen. Der Hahn und Henne Pfad führt seine Besucher durch die unfassbar schöne Natur der Ortenau und ganz nebenbei trifft man auf alte Bekannte, die wir noch von Omas Kaffee-Service kennen.
  • Julia Kircher in der Tanzschule WegelOffenburg - Ob tänzerische Früherziehung oder Steptanz für Erwachsene - Julia Kircher ist ein echtes Multi-Talent. Mit guter Laune und ganz viel Herzblut gibt sie ihre Leidenschaft fürs Tanzen an ihre Schülerinnen und Schüler weiter.
  • Lahore InstitutOffenburg – Das Lahore Institut steht für Gesundheit und Wohlbefinden. Psychologin Hedda Janssen ist hier die erste Adresse für alle, die dem Monster „Stress“ die Stirn bieten möchten und auf der Suche nach Ruhe und Gelassenheit sind.
  • Markus Dietze FotografieSchutterwald – Foto-Shooting mit Wohlfühlfaktor gefällig? Markus Dietze macht nicht nur tolle Bilder, sondern schafft durch seine persönliche und freundliche Art eine entspannte Atmosphäre. Die beste Voraussetzung für großartige Fotos.
  • RaphaelsOffenburg – Hier findet man leckere Weine, herrlichen Tee und ausgewählte Köstlichkeiten, die man gerne verschenkt oder mit denen man sich selbst einfach mal etwas Gutes gönnt.
  • TollkühnOffenburg – Was erhält man, wenn man stilvolle Deko mit individueller Kleidung verbindet? Ganz klar: Das Tollkühn. Einfach durchlaufen und abtauchen in die vielen kleinen Dinge, die das Leben ein bisschen schöner machen.