Anne Julia Nowitzki

Geschäftsführerin Appel Nowitzki

Ich wohne seit mittlerweile 16 Jahren in Frankfurt und fühle mich dieser Stadt mit jedem Jahr mehr verbunden. Frankfurt ist für mich eine spannende Metropole im Taschenformat. Hier gibt es von allem ein bisschen: Hochkultur, Subkultur, Mainstream.

Viele neue Entwicklungen, vor allem in der Gastroszene, machen Spaß, die Stadt immer wieder neu zu entdecken und mal hier hinein, mal dort hinein zu tauchen. Die Möglichkeiten sind groß und die Freiheit, machen zu können, worauf man gerade Lust hat, ist für mich pure Lebensqualität. Als kreativer Mensch schätze ich auch die vielen künstlerischen Impulse dieser Stadt – egal, ob im Städel, der Schirn oder einem Hinterhof-Umfeld.

I LOVE Frankfurt.
Denn Frankfurt hat Sinn für GUTES. Und diesen Sinn möchte ich gerne weitergeben und kultivieren.

Meine Empfehlungen

  • Aesop ShowroomToller Laden mit tollen Kosmetikprodukten.
  • Anis – Raum für Kaffeekultur – Die neue Adresse für guten Kaffee im Ostend mit super leckerem Frühstücksangebot.
  • Meridian SpaMassagen&Spa – Sich GUTtun leicht gemacht. Abschalten. Dahinschweben.
  • MokkateeriaSünde ist GUT! Kaffe, Kuchen auf hohem Niveau mit orientalischem Flair.
  • MousonturmImmer wieder überraschend - gute Balance zwischen Intimität und Extravaganz.
  • Pasta DaviniDer Geheimtipp für Liebhaber, echter, einfacher italienischer Küche.
  • Phoenix FlowersDie Kunst mit wenig Mitteln ästhetische Blumendekoration zu schaffen.
  • Private Off SpaceGalerie im Bahnhofsviertel mit interessanten Entdeckungen eines Frankfurters aus der jungen Kunstszene.
  • second homeconcept store – Möbel, Mode, Kunst, Kosmetik: erlesene Auswahl ökologischer Designprodukte.
  • VadderFrankfurter Küche mit sehr GUTem Niveau.