Christopher Höfler

Architekt und Stadtplaner

GUTES Essen, GUTE Laune, GUTE Freunde, GUTE Baukunst.

GUTE Baukunst? Das passt nicht in diese Reihe? Naja, unser direktes Umfeld beeinflusst unsere Lebensqualität auch direkt – aus dieser Einsicht heraus arbeiten wir als Architekten Tag für Tag an der Lebensqualität eines jeden Einzelnen. Jeder Neubau beeinflusst nicht nur das neue Umfeld des Bauherrn, sondern berührt immer auch den öffentlichen Raum. Ich sehe GUTE Baukunst daher stets in einem übergeordneten Fokus. Die GUTE Kosten- und Terminkontrolle im Rahmen unseres Qualitätsmanagements und die GUTE Kommunikation mit unseren Bauherren finden dabei eine lange Tradition bei Sacker Architekten.

Kurz: Wir lieben GUTES!

Meine Empfehlungen

  • Baschi BenderWegen seiner Geduld und ruhigen Art während der Fotosessions.
  • MedirataUnd Herr Feicht – weil die Zusammenarbeit professionell und persönlich zugleich ist.
  • UnmüssigMit Hans-Peter Unmüssig – weil er trotz allem Erfolg so menschlich ist.
  • AkkupunktuhrWeil die Macher bodenständig und innovativ zugleich sind.
  • Baldenweger HofWeil er so ein tolles Ausflugsziel mit der Familie ist.
  • BelchenWegen seiner tollen Klettertouren.
  • BoulderkitchenWeil klein aber fein.
  • Bäckerei PfeifleWegen dem leckeren „Oberlinden Brot“.
  • CAB SolutionsWeil der Support immer sofort da ist.
  • Eugen-Keidel-BadWeil GUTE Architektur sich auf das Wohlbefinden auswirkt.
  • FeldbergWegen seiner schönen Skitouren.
  • LorettobadWeil es so überschaubar ist.
  • MountainbiketrailsBorderline vom Rosskopf, oder der Canadiantrail vom Kybfelsen runter sind SEHR GUT! Weil sie aus Naturmaterialien gebaut sind und so nah an Freiburg liegen.
  • MünsterWenn ich mich genau in den Kreuzungspunkt von Quer- und Mittelschiff stelle, bekomme ich regelmäßig Gänsehaut.
  • Nicole FarellyFür ihre unkomplizierte und vernetzende Art.
  • Restaurant SchloßcaféWeil man so GUT essen kann bei so einer tollen Aussicht.
  • Sacker ArchitektenMit Detlef Sacker und Jens Pasche – wegen unserer kreativen Zusammenarbeit, der ehrlichen Freundschaft und der zuverlässigen und geradlinigen Art.
  • SternwaldWegen seiner unerschöpflichen Trampelpfade.
  • Wiehre-Markt am SamstagWeil man immer jemanden trifft und die besten Karotten im Ländle bekommt.