Claudia Ernenputsch

Inhaberin von CALLA MODE und MAKING OF

Warum in die Ferne schweifen? Sieh das Gute liegt so nah“. Zitat von Johann Wolfgang von Goethe, einem der berühmtesten Bürger der Stadt.

In Frankfurt kann man nicht nur gut ARBEITEN ... sondern auch BESICHTIGEN – CHILLEN – DINIEREN – ENTDECKEN – FLANIEREN – GEBEN – HABEN – INSPIRIEREN – JAGEN – KAUFEN – LEBEN – MACHEN – NEHMEN – OPTIMIEREN – PHANTASIEREN – QUALIFIZIEREN – REAGIEREN – SAMMELN – TANZEN – UMSETZEN – VERFÜHREN – WAGEN – X-BELIEBIG ...? – YING & YANG – ZULASSEN

Meine Empfehlungen

  • Beethovenstraße 27Möblierte Apartments … ein Sammelsurium von Möbeln und Accessoires aus einem ganzen Jahrhundert - das Häuschen gehört meiner Freundin Lisa und Sie ist Sammlerin pur … mieten kann man ab 1 Woche - ansonsten solange man will.
  • Ballett Frankfurt Die Inszenierungen von William Forsythe.
  • BlumenRestaurant & Bar im Nordend, klein & fein, keine Karte, kreative Menüs und gute passende Weine.
  • BürstenhausBürsten und Kämme und alles rund um den Wischmop. :-)
  • FinoukCafé in Kronberg, nur 4 Tische, kleine Terrasse, selbstgebackener Schokoladenkuchen und Zitronentarte, antike Kleinmöbel aus den 50´s und 60´s, kleinere Fotoausstellungen.
  • GuinzanoDas Olivenöl aus Sassofortino (südliche Toskana) handgepflückt und kaltgepresst von meiner Tante Elfi. Exklusiv bei CALLA und Käse Thomas oder für Selbstabholer in der Toskana direkt vor Ort mit Übernachtungsmöglichkeit. Man kann auch als Erntehelfer kostenlos dabei sein.
  • Gute-KommunikationFrank Koschembar – (Er lockte mich nach FFM) lightingpress mit dem GUTEN »Illuminator«, das größte Lichtmagazin der Welt. Ausgabe 2 treibt einem Tränen in die Augen. Farben, Raum und Licht auf Naturpapier gedruckt – das habe ich so leuchtend noch nie gesehen.
  • Hendoc, SchnitzlerHolzbildhauerfreund und Apfelweinliebhaber aus Oberursel...jetzt auch mit Atelier in Frankfurt in der Rosenbergerstrasse.
  • InsideHer Mutig...erotisch....erster Sexshop für Frauen, weiss was Frauen wollen.
  • Jimmy's BarMal in Ruhe eine Zigarette rauchen...bei den besten Cocktails ... in stilvollem Ambiente ... mit dem aufmerksamsten Chefbarkeeper André und Team.
  • Kronberger WaldschwimmbadEines der schönsten Schwimmbäder mit grosser Liegewiese in einer Waldschneise ... und eine schöne Kindheitserinnerung.
  • Kunst- und AntiquitätenBad Homburg in der Louisenstraße. Annemarie und Harro Menzel verführen mit ausgewähltem Art Deco Schmuck und Accessoires bei einem guten Glas Wein aus Österreich, den man auch gleich mitnehmen kann.
  • Käse ThomasKleinmarkthalle ... nicht nur die beste Auswahl, Beratung und Verkostung, sondern auch ein sehr guter Freund und mein Nachbar zuhause.
  • Leica StoreShop und Gallery, am Salzhaus ... kompetente Beratung ... Zeit für Bedienungshilfen ... und schöne Fotoaustellungen.
  • MarktweibOberursel am Marktplatz ... Dorfrestaurant mit Berliner Flair in einem alten Fachwerkhaus ... Essen aus der Region ... die Inhaberinnen tragen Marktweibschürzen und das Geschirr stand auch schon mal bei Muttern im Buffet.
  • Petit BoudoirVersteckt im Hinterhof der Eschersheimer Landstrasse...alles was die Frauen sinnlich macht von Wäsche bis zur Körperpflege, um dann auch noch LUSTvoll fotografiert zu werden.
  • UschiDer Friseursalon im Wohnzimmer der 50's ... Farbe, Schnitt, Frisur (gesteckt, geflochten, toupiert) immer Verbindung mit einer entspannenden Kopfmassage ... eine Reise ins Uschiversum lohnt sich ... und dann selbst herausfinden wer „Die Uschi“ ist.