Dr. Orfeas Dintsis

Wissenschaftlicher und fachlicher Projektmanager

Dem Süden bin ich stets treu geblieben und so hat es mich, nach einer längeren Zwischenstation in Heidelberg, vor über 12 Jahren nach Augsburg verschlagen. Natürlich fasziniert mich Augsburg mit seiner Geschichte, und ich entdecke hier fast täglich etwas Neues. Als Familienvater schätze ich aber besonders Augsburgs Naherholungsgebiete. Mitten in der Stadt aufs Rad steigen, und keine zehn Minuten später ist man mitten im Wald oder liegt am See. Augsburg bietet einen besonderen Wohlfühlfaktor, der in Deutschland nicht so oft zu finden ist.

Meine Empfehlungen

  • Beißer Burger Regionales Fleisch aus artgerechter Haltung und Buns aus dem Holzofen. Aber das Wichtigste: Medium gebraten und unglaublich köstlich.
  • Bismarckturm in SteppachWas gibt es Schöneres als hier im Herbst einen Drachen steigen zu lassen und die schöne Aussicht zu genießen.
  • Blumen FlaschkaWunderschöne, außergewöhnliche Blumenarrangements für jeden Anlass und dazu eine top Beratung.
  • CumpanumBei unserem Lieblingsbäcker hole ich jeden Samstag die Brotsorte Honigsammler und dazu ein paar Franzbrötchen. Damit kann das Wochenende starten.
  • DamenhofIn der Urlaubsoase mitten in Augsburg mit einem kühlen Cocktail den Abend ausklingen lassen ...
  • Freiraum EinrichtungenHier findet man außergewöhnliche Wohnaccessoires und Designklassiker.
  • Gut MergenthauWer einmal die Waldweihnacht besucht hat, will wieder zurück. Das liebevoll dekorierte Weihnachtsdorf im Gutshof lockt mit Kunsthandwerk, weihnachtlichen Köstlichkeiten, einer lebenden Krippenausstellung und Livemusik.
  • Kino LiliomWer Arthouse-Filme mag, ist hier gut aufgehoben.
  • KitzenmarktWie schön, dass es so einen Laden in der Nachbarschaft gibt. Ein frisches Croissant zum Kaffee oder ein Pain au Chocolat für den Hunger zwischendurch, sehr lecker.
  • KäthchensIm gemütlichen „Wohnzimmercafé“ von Lisa McQueen genießt man den leckersten selbstgebackenen Kuchen und den besten Bio-Kaffee der Stadt.
  • Papeterie & Kunst BelliniWenn ich eine ausgefallene Kleinigkeit zum Verschenken suche oder einfach eine etwas andere Postkarte, führt mein Weg immer hierher.
  • Sesula und MerakyIn der Pfladerergasse. Gleich zweimal Griechenland im Herzen Augsburgs. Von frisch gerösteten Nüssen bis hin zu handgefertigten Produkten direkt vom Erzeuger, beide Läden überzeugen mit biologischen Köstlichkeiten.
  • Tratto’sEine der besten Mittagstische in Augsburg und mein Geheimtipp: Regional, saisonal und mit Leidenschaft gekocht.
  • Viktualien FeinkostIn der Bäckergasse bekommt man neben einer exzellenten Auswahl an Obst und Gemüse die besten Aufstriche in Augsburg.