Enzo Tuttolomondo

Inhaber Tuttolomondo

Das tut uns gut: Wein, Markt und Mahlzeit – unsere drei Standbeine im Tuttolomondo. Klingt einfach, ist es aber nicht. Denn wir müssen die Prioritäten stets neu setzen und auswählen, was überflüssig ist. Wir wollen begeistern mit einfachen Dingen, die uns gut tun und wünschen allen viel LUST AUF GUTes.

Meine Empfehlungen