Hannes Stocker

Senior Partner der „Stocker's“ Kaffeerösterei

Gut Ding will Weile haben. Oder auch anders gesagt: Was GUT werden soll, braucht seine Zeit. Genau dies ist unser Leitgedanke als Kaffeeröster der Stocker's Kaffeerösterei Cham. Wir, Vater und Sohn, beides ausgebildete klassische Musiker, rösten ausschliesslich nach dem schonend langsamen Trommelröstverfahren.

Cham im zugerischen Ennetsee liegt in der Grenzregion zum aargauischen Freiamt und dem zürcherischen Säuliamt. Zahlreiche Kaffeeliebhaberinnen und Kaffeeliebhaber dürfen wir unter anderem auch aus diesem Umfeld zu unseren Kunden zählen. Der Kontakt und der Gedankenaustausch mit unserer kaffeebegeisterten Kundschaft sind meinem Sohn und mir Motivation, Genugtuung und Verpflichtung zugleich.

Meine Empfehlungen

  • AgentmediaCham – Die Agentur für Grafik und Kommunikation aus Cham. Sie sind leidenschaftliche Ideen-Schmieder, Gestalter, Texter und Strategen. Vom Logo bis zum Corporate Design, vom Plakat bis zur Website bis zur Onlinestrategie. Der perfekte Partner im Bereich der visuellen Kommunikation.
  • Bourbaki Bar Kino PanoramaLuzern – Die Bourbaki Bar direkt am Löwenplatz gelegen ist 365 Tage im Jahr geöffnet. Auch die Filme der Kinos sowie das Panorama im obersten Stockwerk sind einen Besuch wert.
  • Café GlücklichZug – Der Name ist Programm. Wie sagte doch der schweizer Aphoristiker E. Reinhardt so schön: Der Erfolg steht unter Zeitdruck. Das Glück kennt keine Uhr. Vergiss die Zeit und geniesse die ungezwungene Atmosphäre im Café Glücklich an der Alpenstrasse beim Bahnhof Zug.
  • Caroline Hüte und MützenLuzern - Caroline Felber versteht es ausgezeichnet, mit ihrem Fachwissen und ihrer Menschenkenntnis die adäquate Kopfbedeckung zu kreieren. Da ich permanenter Hutträger bin, finde ich im Atelier Caroline an der Hofstrasse für jede Jahreszeit den richtigen Kopfschutz (Kopfschmuck).
  • Chäs StöckliAffoltern am Albis – Das im Säuliamt an der Zürichstrasse 106 in Affoltern a.A. gelegene Käsespezialitätengeschäft mit der hervorragenden, überwältigenden Auswahl und einer sprichwörtlich liebenswürdigen, humorvollen und freundlichen Beratung und Bedienung.
  • Gasthaus KroneCham – Italienisches Restaurant, mit Liebe und Leidenschaft erleben. Im Restaurant Krone an der Zugerstrasse 7 im Zentrum von Cham fühlt man sich wie im sonnigen Italien bei der Familie. Das Restaurant Krone bietet eine einzigartige, sympathische und familiäre Gastronomie an.
  • herz-allerliebstAbtwil – Der Onlineshop für personalisierbare Geburtssschilder, Messlatten, Kinder- & Babyartikel. Vieles mit Liebe selber gemacht. Beim Selbstbedienungslädeli an der Sinserstrasse 5 oder auf der Homepage findet man bestimmt das passende Geschenk oder eine Kleinigkeit, um sein Zuhause zu verschönern.
  • Hirsi SeeloungeCham – Oase am Zugersee. Das Hirsgarten Bad: Barrierefreiheit, grosse Liegewiese, Umkleideräume, WCs, Dusche. Verleih von Stand-Up-Paddleboards (SUP), SUP-Kurse, Restaurant-Kiosk Hirsgarten (Hirsi Seelounge) mit der reichhaltigen Speisekarte für den kleinen und grossen Appetit und dem lokal gebrauten Bier „Chomer Braukunst“.
  • HofmärchtBaar – Hofmärcht, Lättichstrasse 4, bei der Landi. Bistro und regionale Hofprodukte sowie Spezialitäten von anderen Lokalhelden.
  • Museum Sammlung RosengartLuzern - Ein absoluter Glücksfall, dass eine solch hochkarätige Kunstsammlung von Weltrang in unserer Region öffentlich zugänglich ist. Das Museum Rosengart an der Pilatusstrasse 10 (in der Nähe des Bahnhofs) und die Fondation Pierre Gianadda in Martigny sind meine beiden „Lieblings-Kunsthäuser“ der Schweiz.
  • ReussspitzHünenberg – Das Naherholungsgebiet beim Zusammenfluss der Lorze in die Reuss ist ein Naturschutzgebiet, welches vielen Zugvögeln und einheimischen Vogelarten als Brutplatz dient. Für mich ist es immer wieder faszinierend, ihren vielfältigen Stimmen zu lauschen. Fotosujets noch und nöcher.
  • Sommerklänge. Das Festival, das bewegtZug – Das Festival Sommerklänge gibt es seit 2001. Sommerklänge sind nicht einfach Konzerte mit Musikerinnen und Musikern aus aller Welt. Sie verbinden vielmehr auf höchstem Niveau dargebotene Kammermusik mit Landschaften, Sehenswürdigkeiten und der Geschichte der Region Zug.
  • Uva Eva WeinCham – Hereinspaziert in den alle Sinne betörenden Raum an der Schulhausstrasse 14 in Cham. Nicht nur erlesene Weine sind zu verkosten oder zu kaufen, sondern auch Olivenöl und Essig und noch andere Köstlichkeiten.