Heike Wegener

Wegener PR Film & Text in Wachtberg bei Bonn

Ich kam, um mein Studium abzuschließen und blieb – jetzt schon mehr als mein halbes Leben. Bonn ist für mich eine wundervolle Kombination aus Dingen, die sich so nicht an vielen Orten finden lassen: Bonn ist übersichtlich, hat sehr viele schöne Ecken, liegt ideal für deutsche und viele europäische Ziele und inmitten einer vielseitig-herrlichen Landschaft.

Große Arbeitgeber, viele Institutionen und internationale Einrichtungen enthalten das, was mir von der Bundesstadt schon während der Hauptstadtzeit so gut gefiel: Der Blick über den Tellerrand, das Internationale und die vielen Perspektiven für die Gestaltung eines immer gerechteren und gesünderen Planeten. Bonn ist engagiert, kreativ, nachhaltig und bleibt dabei heiter – das liebe ich an dieser Stadt.

Meine Empfehlungen

  • Alter ZollEiner der schönsten Biergärten mitten in Bonn. Im Sommer locken immer wieder Open-Air-Konzerte an diesen wunderbaren Ort, die alles andere als „0815“ sind. Wir haben uns dort schon oft von Künstlern überraschen und begeistern lassen.
  • Bernadett Yehdou Gute Porträts und tolle Event- und Location-Bilder – dafür hat Bonn eine Fotografin, die ihr Geld wert ist. Empfehlung mit Handkuss.
  • Beta Computers Bad Godesberg – Man sieht es seinem Laden am Ännchenplatz in Bad Godesberg zwar nicht an, aber dieser Mann hat einfach was drauf und das zu sehr fairen Preisen: Mac, PC oder Handy – er rettet alles zuverlässig und schnell.
  • Forschungsmuseum KoenigNaturkundemuseum und Ort der Forschung ist das Museum Alexander Koenig, das Menschen jeden Alters die Wertschätzung unserer Tierwelt und die Bedeutung von Artenschutz auf wunderbare Art vermittelt. Die beste Indoor-Safari der Welt!
  • KarawaneEines der Lieblingsrestaurants unserer Familie: Die orientalische Rundreise ist immer wieder eine Gaumenfreude, das „All-you-can-eat“ durch neun immer wieder wechselnde, köstliche und gesunde Gerichte ist eine Freude – und das zu einem fairen Preis.
  • Pantheon BonnEine tolle Location mit einem wunderbaren Kulturprogramm und Machern, die seit vielen Jahren die Bonner Kulturszene erfolgreich mitprägen.
  • Rodderberg VulkanrundeDer erloschene Vulkan bietet phantastische Blicke auf Bonn und die Region und eine herrliche Runde rund um den Krater. Am besten unter der Woche – dann hat man die Natur etwas mehr für sich.
  • Wittfelder Hof Wachtberg – Ein landwirtschaftlicher Betrieb, der komplett auf Bio umgestellt hat und mit eigenem Hofladen ein wachsendes Sortiment bietet. Tolle Produkte und ein sehr freundliches Team.
  • Ölberg Ausflüge ins Siebengebirge sind echte Highlights für Wachtberger wie mich, „die andere Seite“ unseres Blicks, besonders imposant vom Ölberg aus, dort oben gibt es außerdem eine herrliche Terrasse und tolle Bewirtung – da stimmt alles.