Hubertus Hamm

Fotografie

1950 geboren in Werdohl / Westfalen, 1973 Diplom Fotodesign, seit 1975 eigenes Atelier in München. Mitglied bei Art Directors Club Deutschland (ADC), Bund Freischaffender Fotodesigner (BFF), Deutsche Gesellschaft für Fotografie (DGPh), Deutsche Fotografische Akademie (DFA), Lehrbeauftragter der LMU München, MCAD MasterClass e.V., The Association of Photographers (AOP).

Meine Empfehlungen

  • Basics MunichLeder Kultur vom allerfeinsten.
  • Bauernmarkt am St. Anna-PlatzJeden Donnerstag von 12:00 bis 18:00 Uhr. Unbedingt einige Gläser der köstlichen Marmeladen vom Hof Egaler mitnehmen und genießen.
  • Elly SeidlMarshmallows überzogen mit Schokolade. In der Maffeistraße 1 gibt es so einiges an Köstlichkeiten zu entdecken.
  • Eva FrohweinHandgemachte Kachelöfen und Keramik. Ihre Werkstatt in der Trogerstraße 23 der wohl kuscheligste Platz der Stadt.
  • Fisch HäuslEine der Marktbuden am Wiener Platz. Klasse Fischsuppe und andere leckere Fischgerichte.
  • Kremers PigmenteEin Paradies für historischen und modernen Künstlerbedarf mit der besten Auswahl an Farben und Pigmenten.
  • Neue WerkstättenDas Einrichtungshaus am Promenadeplatz 8 bietet nicht nur eine besondere Auswahl an exklusiven Möbeln, Stoffen und Accessoires für den Wohn- und Arbeitsbereich sondern präsentiert regelmäßig auch Sonderausstellungen in Zusammenarbeit mit einzelnen Herstellern und Künstler.
  • Pilgrims of CoffeeAt Headegg servieren die Pilgrims of coffee \'best coffee in town\' - köstlich fruchtigen \'third wave coffee\' mit cremigsten Milchschaum und wechselnde Kuratoren bespielen den Off Space mit spannenden Ausstellungen: Das Programm in der Trogerstraße 19 reicht von Einzelausstellungen junger Akademiekünstler bis hin zu Kooperationen mit Nicht-Münchener Galerien, Coffee voller Kunst oder Kunst voller Coffee? Sie entscheiden!
  • Reitmor 3Lecker Essen in uriger Atmosphäre.
  • Thomas KandlerArchitekt und Gestalter, der Schreiner wurde.