Ilona Nebel-Rößler

Passionierte Spezialistin für Kosmetik aus Neustadt

Geboren und aufgewachsen inmitten der Pfälzer Weinberge, prägte das Bild von Reben schon immer mein Leben. Pfälzer Weine und Pfälzer Genussmittel sind für mich eine tägliche Bereicherung. Ich liebe unsere Region und ihre Schätze. Doch Weintrauben, Schalen und Kerne können zu mehr als „nur“ zu Wein veredelt werden. Das brachte mich auf die Idee, meine eigene Pfälzische Weintraubenkernkosmetik zu kreieren – etwas Erlesenes aus der Pfalz, genauso wie meine Empfehlungen.

Meine Empfehlungen

  • Foi Neustadt – Foi steht für „Feines unverpackt“ und ist ein Unverpackt-Laden mit Café bei uns in der Neustadter Fußgängerzone. Zwei junge Frauen betreiben den noch frischen Laden mit viel Herzblut und Liebe. Dort einzukaufen macht nicht nur viel Spaß, sondern ist auch nachhaltiger, denn mit jeder Verpackung, die eingespart wird, wird die Umwelt etwas weniger belastet.
  • Galerie am BachNeustadt – Ein herrlich kleiner Laden zum Stöbern! Hochwertiges Spielzeug (aus Holz), Deko- und Geschenkartikel, ausgefallene Einkaufstaschen sowie allerlei Schnick-Schnack: Das ist das erlesene und oft etwas andere Sortiment, das die „Galerie am Bach“ ausmacht. Dazu kommen Klein-Möbel, Deko-Artikel, technisches Spielzeug sowie nordisches Design
  • Hambacher SchlossNeustadt – Das Hambacher Schloss steht nicht nur symbolhaft für die europäische Einigung, sondern ist inzwischen auch eines der attraktivsten touristischen Ziele in Rheinland-Pfalz. Der Ausblick über die Rhein-Ebene ist beeindruckend, genauso wie die Ausstellung „Hinauf, hinauf zum Schloss“. Ein Besuch dort oben lohnt sich auf jeden Fall.
  • HardtwaldSchwetzingen/ Oftersheim – Schön, dass es so etwas in bester Lage an Neustadts wunderschönem Markplatz gibt: Ein traditionsreiches Familienunternehmen, das nicht nur über eine tolle Auswahl an Produkten verfügt, sondern wo man noch persönlich und mit Fachkenntnis beraten wird.
  • Suppe mag Brot Landau – Suppe mag Brot ist Landaus erste Suppenbar, total charmant eingerichtet und alles super lecker. Hier kann man in gemütlicher Atmosphäre neben leckeren Suppen, Salaten, Broten mit Aufstrich, Kuchen & Co. aus regionalen und saisonalen Produkten auch ein schönes kulturelles Angebot genießen.
  • Weingut NeissKindenheim – Wein gibt es in der Pfalz bekanntlich wie Sand am Meer und eigentlich kann man fast alles empfehlen. Ein Geheimtipp – weil etwas weg von den üblichen Hotspots – ist vielleicht das Weingut Neiss. Das Kindenheimer Terroir, hoch über der Rheinebene gelegen, sorgt für dichte Weine in einmaliger Verbindung mit einer animierenden Leichtigkeit. Das etwas kühlere Klima ermöglicht eine längere Reifezeit der Trauben, was den Weinen von Axel Neiss eine ausdrucksstarke Charakteristik verleiht.
  • Weltherz Neustadt – Das Weltherz ist eine kleine Boutique mit fairer und nachhaltiger Mode und hat im März 2020 in Neustadt eröffnet. Schon etwas länger gibt es das zweite Geschäft in Landau. Das Motto der Inhaberin lautet „Natürlich, menschlich - einfach herzlich“, und genau das findet man auch vor. Denn dort steht Nachhaltigkeit und eine faire Produktion im Mittelpunkt. Das heißt, die verkauften Produkte sind aus bio-zertifizierten Naturmaterialien und werden unter fairen Bedingungen produziert.