Jürgen Siegloch

Geschäftsführer a.D. Burda Direct

Offenburg und drum herum ist noch viel mehr, als das vielfach gelobte Sport- und Freizeitparadies mit unzähligen indoor- und outdoor-Angeboten, die Biker, Golfer und alle anderen Sportbegeisterten in jedem Alter das ganze Jahr genießen können. Gerade für mich, als Mitglied des Vorstands der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO), sind es aber auch die vielen namhaften Unternehmen, die Weltmarktführer und die „hidden champions“, die teilweise weltweit agieren und die Wirtschaftsregion entscheidend mitprägen.

Meine Empfehlungen

  • Eiscafé Buon GelatoAppenweier – Ein Muss-Zwischenstopp auf dem Weg zum Golfplatz Urloffen.
  • Fahrradgeschäft Hotdog Racing PartsDurbach – Kleiner und feiner Fahrradhändler mit absolut super Service.
  • GolfclubUrloffen – Der absolut unkomplizierte Golfclub zum Relaxen, zum Spaß haben und zum Austoben.
  • KesselhausEin architektonisches Kleinod. Sitz der Funk Firmengruppe, Marktführer in vielen Branchen, optisch gelungen in den Bestand der alten Dampflok-Reparaturhallen integriert, eine sehenswerte Meisterleistung für Baulösungen in Kombination mit vorhandenem Bestand. Die beiden Architekten Lehmann und Grossmann haben hier Großartiges geleistet.
  • Landgasthof PflugNeumühl – Sehr gute bodenständige Küche zu vernünftigen Preisen.
  • Leitermann SchlafkulturDas Beste, was es an Beratung und Produkten für gesunden und guten Schlaf gibt.
  • Lothar-DenkmalAuf dem Mooskopf. Traumhafter Ausblick mit toller Skulptur, die an den Weihnachtssturm „Lothar“ vom 1999 erinnert.
  • Schloss StaufenbergDurbach – Schönster Ausblick Badens über die ganze Rheinebene nach Frankreich und bis in die Schweiz, magischer Anziehungspunkt für Biker, Wanderer und Cabriofahrer.
  • SeibelseckleDer schnellste Weg für einen paarstündigen Winterurlaub für Pisten- und Langlauf-Skifahrer, schöne Touren zur Darmstädter Hütte.