Lars-Hendrik Menn

Steuerberater

Als gebürtiger Freiburger bin ich nach zehn Jahren in Köln und München im Jahr 2005 wieder in die Heimat gezogen. Meine Frau, meine zwei Töchter und ich geniessen das gemütliche, quirlige Leben in dieser kleinen Großstadt, die dank der Studenten wohl immer irgendwie jung bleiben wird.

Sympathische, kreative und fleißige Menschen, hervorragende Küche und Weine in einer tollen Landschaft gepaart mit dem besten Wetter Deutschlands. Das einzige, was hier fehlt, ist das Meer ;-)

Ich freue mich, als Für-Sprecher die Menschen, Unternehmen und Institutionen loben zu dürfen, die das Leben in Freiburg und der Region so liebens- und lebenswert machen. Wir haben es schon ziemlich gut hier ...

Meine Empfehlungen

  • Alfred SchladererLange (auch von mir) verkannte Brennkunst. Die Raritäten und Spezialitäten sind hervorragend und von ganz besonderer Qualität. Ein traditionelles Familienunternehmen mit einem ausgesprochen sympathischen Geschäftsführer. Gut gebrannt.
  • Die KücheHier gibt es das Rezept für eine wirklich schöne Küche. Gut geplant.
  • Elektro SchillingerModernste Technik höchst professionell geplant und umgesetzt. Wer in Freiburg baut, umbaut, ausbaut oder saniert sollte sich von Anja Bauer-Harz und Sven Bauer alles „verstromte“ machen lassen. Gut verkabelt.
  • Freiburger TafelEhrenamtliche Unterstützung von Freiburgern für Freiburger muss einfach hervorgehoben werden. Gut geholfen.
  • MedirataGestaltungskultur, die ankommt, und Kreativität gepaart mit Fingerspitzengefühl. Gut gebrüllt.
  • ProssDer Spezialist für kleine Schuhe in Freiburg. Gut für die Füße unserer Kinder, schön fürs Auge. Und weil unsere Kinder bei Andreas und Andrea schon gerne selbst einkaufen gehen. Das spricht doch für sich, oder?! Gut besohlt.
  • sport bohnyWeil es weit und breit kein besser sortiertes Sportfachgeschäft gibt, in dem man so freundlich und kompetent bedient wird. Außerdem hat sport bohny auch modisch einiges zu bieten. Also nicht nur Funktionskleidung. Für mich gibt es keine Alternative! Gut ausgestattet.
  • Zelt-Musik-FestivalEin kulturelles Highlight. In jeder Hinsicht. Jedes Jahr aufs Neue. Gut gezeltet.
  • Ü KüchenIntelligente Planung für einen Raum, in dem man sich immer gerne aufhält. Nicht nur zum Kochen. Gut designed.
  • Bauingenieure Mohnke HössEines der renommiertesten Büros für exzellente Statik. Gut berechnet.
  • Baumschule und Gartengestaltung VonderstrassWenn es um den Garten geht, sollte an diesem Familienbetrieb in Lehen kein Weg vorbeiführen. Und wo Sie schon mal da sind: Ein Besuch im eigenen Blumen-Café darf natürlich auch nicht fehlen. Gut begrünt.
  • Betonfußböden KromerWas Marco Kromer anfasst, wird zu Stein - pardon: Beton. Und das sieht einfach gut aus. Böden aus Sichtbeton oder Wände in Spachteltechnik. Wer braucht da noch Fliesen?! Gut gegossen.
  • Blaue Lilie Ein schmucker Laden mit Möbeln und Accessoires. Eine Bereicherung für die Freiburger Innenstadt. Gut dekoriert.
  • Bäckerei LayTraditionelles Backhandwerk wird hier gelebt. Und das schmeckt man. Tag für Tag. Hier bekommt man die wahrscheinlich besten Butter-„Brezn“ außerhalb Bayerns. Gut handgemacht.
  • Dres. KemihOberried – Die Landarztpraxis, die keine ist. Beste (Allgemein-) Medizin mit persönlicher Note. Gut behandelt.
  • EuropaparkRust – Ein Tag im Jahr ist ein Muss. Das Glänzen in den Augen der Kinder ist einfach wundervoll. Und das Glänzen in den Augen der Eltern ist mindestens genauso schön. Gut bespaßt.
  • Extrol Mineralöle SchulzGibt es bei Kraftstoffen tatsächlich Qualitätsunterschiede? Beim Service an der Tankstelle auf jeden Fall. Hier stimmt beides. Und die Waschanlagen sind in Freiburg konkurrenzlos. Gut betankt.
  • Gasthaus HirschenMerzhausen – Ich sage nur: Leberle, Brägele und Co. Badische Küche auf hohem Niveau. Isaaks gemütliche Stube und der schöne weinbelaubte Garten laden zum Bleiben ein. Gastfreundschaft wie sie sein sollte. Gut bewirtet.
  • Goldschmiede SchmuckmuckStaufen – Die Goldschmiede in der Fauststadt ist wegen der wundervollen Eigenkreationen einen Ausflug wert. Gut behängt.
  • Hecht, Bingel, Müller & PartnerMit viel Erfahrung und Exzellenz wird hier mit spitzem Bleistift gerechnet und mit Zahlen gearbeitet. Gut geprüft.
  • Ingenieurbüro Kraut Die Sachverständigen in Sachen KFZ auf der Haid. Mit Benzin im Blut und sehr viel Spaß an der Arbeit. Begutachtet.
  • InVito LichtstudioPlanung und Ideen, die zu jeder Einrichtung und Wohnsituation passen. Gut beleuchtet.
  • JazzhausEin Keller, der inzwischen Geschichten erzählen könnte. Viele großartige Konzerte hautnah. Gut gejazzt.
  • k56 architektenTodtnau - Ob privater Wohnungsbau oder öffentliche Ausschreibungen. Hier sind Sie in kreativen Händen. Gut gebaut.
  • Kolben Kaffee Akademie Die Teilchen zum Kaffee im Stehen genießen: Kult in Freiburg. Gut gesündigt.
  • Magazin WohnenSchöne, ausgewählte Möbel und Einrichtungsgegenstände für drinnen und draußen. Immer wieder eine Freude, bei Lars und seinem Team etwas zu finden. Auch wenn man garnichts gesucht hat. Gut eingerichtet.
  • Max Lui concepts Frisuren, Kunst und Mode in einer ungewöhnlichen Symbiose. Einfach mal reingehen und sich umsehen. Gut frisiert.
  • Moehrke´s Music FactoryBad Krozingen – Nicht nur eine hervorragende Musikschule, sondern auch ein Veranstalter der Extraklasse. Kleine, feine Konzerte mit viel Spiellaune. Oft ausverkauft. Daher frühzeitig Tickets sichern! Gut gehört.
  • Muchenberger & Kollegen Kollegen sollte man ja nicht zu laut loben. Sonst glauben sie es womöglich noch. In diesem Fall mache ich aber gerne eine Ausnahme. Gut gerechnet.
  • Noah StickdesignHöchste Qualität bei der Individualisierung von Textilien. Und kreativ noch dazu. Gut bestickt.
  • Parfümerie Kern Schön, dass es noch inhabergeführte Fachgeschäfte wie dieses gibt. Große Auswahl und stilsichere Beratung. Gut beduftet.
  • proBalance TherapiezentrumPhysio, Cranio-Sacral und mehr in einer angenehmen Atmosphäre mit einem sehr freundlichen Team. Gut therapiert.
  • Rechtsanwälte Abletshauser, Gröger und KollegenDie gesamte Klaviatur des Zivil- und Wirtschaftsrechts in besten Händen. Gut beraten.
  • Rechtsanwälte Creutz von Maltzahn Kompetente Beratung vor allem im Bau- und Wettbewerbsrecht und noch dazu extrem sympathisch. Gut betreut.
  • Rechtsanwälte Gillmeister RodeEine der renommiertesten Kanzleien Deutschlands und für uns immer ein verlässlicher Partner im (Steuer-)Strafrecht. Gut verteidigt.
  • Rechtsanwälte Lübbert Die Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizin- und Arbeitsrecht, mit denen wir immer wieder gerne weil erfolgreich zusammenarbeiten. Gut kooperiert.
  • Restaurant + Hotel StorchenSchmidhofen – Sterneküche auf Top-Niveau. Aus dem Markgräflerland nicht wegzudenken und Mitglied der Jeunes Restaurateurs d´Europe. Gut kreiert.
  • Restaurant Schloß-CaféGuter Kaffee, leckeres Frühstück und geschmackvolle Küche. Vom Blick und der Kulisse ganz zu schweigen. Nichts wie rauf auf den Lorettoberg. Gut gegessen.
  • Restaurant St. ValentinWas soll man Freiburgern zum St. Valentin noch sagen? Dass es hier die berühmten Pfannkuchen gibt? Weiß doch jeder. Dass man hier ganz romantisch Fondue essen kann? Weiß auch jeder. Vielleicht, dass man viel häufiger einen kleinen Ausflug hierhin unternehmen sollte. Weil Tom und sein Team das alte Haus ganz liebevoll bewirtschaften. Gut bedient.
  • Restaurant WolfshöhleImmer wieder überraschend. Extrem lecker. Gut serviert.
  • Ristorante EngelWittnau - Ob einfach mal eine Pizza oder Meeresfrüchte und Fisch. Der beste Italiener in der Region. Und der netteste. Gut gekocht.
  • SchmuckWerkAuf der Insel gibt es diesen kleinen, feinen Schmuckladen von Katharina Aumüller und Stephanie Heisig. Den darf man bei seinem Freiburg-Bummel keinesfalls verpassen. Gut geschmückt.
  • Schuhe LükeWieder ein Familienunternehmen mit hohem Qualitätsanspruch und Sympathiefaktor. Man muss eben nicht bis nach Italien fahren, um modische Schuhe zu finden. Gut ausgewählt.
  • Spielzeugladen HolzpferdEin Sortiment, das seinesgleichen sucht. Und Raum ist auch im kleinsten Laden. Gut gespielt.
  • Stefans Käsekuchen vom MünstermarktEin Muss für jeden Freiburger und Freiburg-Besucher. Den kann man wirklich immer und zu jeder Gelegenheit essen. Unbedingt auch Stefans saisonale Varianten mit Mohn oder Rhabarber probieren. Der beste Käsekuchen der Welt. Gut gebacken.
  • Südstar Getränke Getränke bewegen. In der Gastronomie, auf dem eigenen Fest oder für Zuhause. Und nicht nur die Standards oder Mainstream - sondern auch Besonderheiten, Importe oder Raritäten. Hier findet jeder seinen Tropfen. Gut beliefert.
  • UC Café Mehr Freiburger Lebensqualität geht fast nicht. In diesem Café sitzt es sich besonders schön draußen. Der Barista macht mit seiner Maschine einen hervorragenden Kaffee, der Service ist freundlich und aufmerksam. Zu Gast bei Freunden. Gut genossen.
  • VorderhausEine tolle Bühne (und Gastronomie) für Kleinkunst in Freiburg, die immer wieder bekannte und nicht ganz so bekannte tolle Künstler verpflichtet. Gut gelacht.
  • WallgrabentheaterEin wahres Kultur-Kleinod in der Altstadt. Ein echtes Stück Freiburg. Gut unterhalten.