Mark Binder

SEO-Spezialist, Inhaber der LeadAgentur Binder Grimmer

Geboren in Freiburg im Jahre, als Günter Netzer noch Titel für die Nationalmannschaft gewann, bin ich nach 25 Jahren Leben am Kaiserstuhl und in wunderschönen Umlandgemeinden in der Freiburger Gartenstadt gelandet.

Mein Büro liegt fahrradfreundlich in der Günterstalstraße, und so kann ich vorbildlich meine ganzen Wege mit dem Velo zurücklegen. Da es neben mir und meinen lieben Genossen aus der Agentur noch weitere Menschen in und um Freiburg gibt, die mit Leidenschaft Gutes schaffen, hier meine Empfehlungen:

Meine Empfehlungen

  • AppetieSergei & Sergej haben sich so nach ihrer venezianischen Heimat verzehrt, dass sie ihren Laden an den Canale Grande St. Georgens gelegt haben und nun von dort aus ihre Antipasti-Köstlichkeiten per Gondel in ganz Freiburg ausliefern. Man schmeckt die Liebe und Leidenschaft, die sie in ihre Feinkost stecken. Geheimtipp: Croissants mit Gorgonzola!
  • Die Bierbank hinter Meiers WurststandBruce Hornby schrieb „Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus“. Beim Münstermarkt-Wurststand ist es genauso. Bei mir ist es Meier geworden, insbesondere der Platz hinter dem Stand, wo man in genüsslicher Ruhe auf das Treiben des Marktes schauen kann. Für Vegetarier: Zwiebelbrötchen mit Ketchup gibt es auch.
  • Die RadgeberHaben immer einen Rat und wenn man fragt auch den ein oder anderen Vorbau, Sattelstütze oder Spezialritzel in irgendeiner Kiste noch vorrätig, um das geliebte Stahlross wieder fit zu machen. Darüber hinaus kann man sich sein Wunschrad so zusammenstellen lassen, wie man möchte.
  • Elephant Beans Kaffee direkt gehandelt, frisch vor Ort geröstet und gekonnt zubereitet.
  • Florian Langenbeck – Historische TürenHistorische Baumaterialien und schöne alte Sachen, zur Wiederverwendung gerettet.
  • Freiburger GartenstadtDer wohl mit großem Vorsprung schönste Stadtteil Freiburgs. Sonnendurchflutet und grün. So wie die Wiehre immer sein will ;-)
  • Herr AlexanderIst das schon Kitsch? Freiburg und der Schwarzwald als Siebdrucke.
  • Josef Simon WeinTiengen - Wer in Südbaden, dem Heimatland der Sortenreinheit, ein Cuvee mit Rivaner, Sauvignon Blanc und Muskateller macht und das Ganze dann noch als “Lummbe Ziig” anbietet, der traut sich was. Einfach mal probieren, es lohnt sich!
  • net’affairs – MayerhöferEine Apple Computerwerkstatt mit Lösungen für jedes Problem.
  • Restaurant Banôi Für die Mittagspause im Büro unsere liebste Adresse. Wer mit Tofu fremdelt, sollte ihn dort essen, und es wartet die Erleuchtung, wie das mit dem Tofu eigentlich gemeint ist. Unheimlich leckere und leichte Küche aus Vietnam.
  • Schöpflins BackhausDie sonntäglichen Schlangen vor den Torten sprechen für sich. Backtradition seit 1930 und einer der letzten Bäcker der noch klassische Gipfel backen kann.