Meryl Szerman

Freie Journalistin

„Hey Kölle du min Stadt am Rhin ...“ Kölner zu sein bedeutet, ein besonderes Lebensgefühl zu spüren. Das liegt vor allem an der bunten Mischung eines jeden Veedels. Dort trifft Chique auf Bohème, Arm auf Reich und Jung auf Alt. Wenn ich durch die Südstadt spaziere, fällt mir diese besondere Mischung immer wieder auf. Hier nur ein kleiner Auszug aus meinem „Veedel-Walk“.

Meine Empfehlungen