Michaela Barthe

PR-Managerin

Als Münchnerin in Hamburg war es die ersten Jahre eine kleine Herausforderung mit der oftmals kühleren Mentalität klar zu kommen – doch nach 20 Jahren liebe ich Hamburg, so oder so.

In LUST AUF GUT möchte ich unsere ganz persönlichen Hamburg-Highlights verraten. Wer sind wir? Elisa (9), Linus (11), Michaela (die Mami dazu) und Lotta (unser verrückter Labradoodle).

Meine Empfehlungen

  • KleinerKunstRaumEin Zuhause für meine Kinder. Claudine Rackow zaubert mit Kindern Kunstwerke, die derart außergewöhnlich sind, dass sie die besten Plätze in unserer Wohnung bekommen. Ein Geheimtipp für alle Kinder, die gerne basteln, nähen, stempeln, bauen und malen.
  • Mit Pfeil und BogenEine Bogensporthalle für Groß & Klein. Peter Dubberstein ist mehrfach erfolgreich für den Guiness Weltrekord im Pfeilefangen aufgetreten. Eine herrliche Show – auch für Geburtstage oder spezielles Einzeltraining.
  • NochtspeicherLocation für private Feste. Sonst finden regelmäßig Konzerte, Lesungen, Poetry Slams ... statt.
  • Nöcker Behnk KüchenpraxisKochkurse für alle, die gerne kochen und genießen.
  • Restaurant Die BrückeDas Wohnzimmer im Freundeskreis.
  • Restaurant Fabio HaebelUnbeschreiblich gut und unkonventionell. Unbedingt reservieren.
  • Restaurant Ponton Op’n BullnHamburgs schönste Terrasse an der Elbe!
  • Volkspark Lotta kann es kaum erwarten, im Frühling durch die hellen, frischen Sonnenstrahlen zu rennen. Doch auch ein ausgedehnter Spaziergang ohne Hund bringt einem diese oftmals unentdeckte Oase in Hamburg näher – es gibt gemütliche Bänke, einen spannenden Cross-Bike-Parcours (zum Staunen, mit welcher Geschwindigkeit es den Berg rauf und runter gehen kann), Lichtungen und dichten Blätterwald, und das alles keine 15 min von der Hamburger Innenstadt entfernt.
  • von Deska TownhousesWenn Besuch mal länger als geplant bleiben möchte ...