Patricia Winter

RoC Botschaft Offenburg-Ortenau

Hier in der Ortenau bin ich geboren, aufgewachsen und geblieben – und ich habe nichts vermisst. Sonne, Natur, Spitzenweine, Sternegastronomie und eine gesunde Unternehmensstruktur – dafür steht die Ortenau. Unverkennbar und nicht wegzudenken in der täglichen Kommunikation ist der liebenswerte alemannische Dialekt. Zwar von Ort zu Ort unterschiedlich – man will ja schießlich „Durbacher, Äberschwirer oder Offeburger bliebe“ – aber immer symbadisch. Ich bin dankbar, hier in der Ortenau leben zu können und durch mein unternehmerisches Arbeiten täglich im Dialog mit Menschen in der Ortenau und drumherum sein zu dürfen. Die Ortenau macht einfach LUST AUF GUT.

Meine Empfehlungen

  • Bimmerle Private DistilleryAchern - Seit fünf Jahrzehnten entstehen hier durch die gelungenen Verbindungen aus Know-How, Hightech und traditioneller Brennkunst Edelbrände höchster Qualität. Ob Destillate, Gin, Liköre ... Bimmerle – was sonst.
  • Demeter Naturkosthof SchneiderUrloffen – Biologisch-dynamische Demeter-Landwirtschaft – nach diesen Grundsätzen werden auf dem Naturkosthof Schneider Obst und Gemüse angebaut. Die Erzeugnisse gibt es im eigenen Hofladen oder auf dem Wochenmarkt in Offenburg zu kaufen. Oder sie werden ganz bequem in der Ökobox nach Hause geliefert.
  • Durbacher Christbaum-BauernDurbach – In der Adventszeit ein Muss. Am 2., 3. und 4. Advent laden die Durbacher Christbaum-Bauern auf Ihre Höfe ein und machen den Kauf des Weihnachtsbaums zu einem Erlebnis. Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: An frisch geschlagenen Weihnachtsbäumen hat man länger Freude.
  • Frammelsberger HolzhausOberkirch - Moderne Holzhäuser mit natürlicher Lebensqualität, die gibt's bei Frammelsberger Holzhaus. Paul, Jonas und Lukas – die drei Holzwürmer gestalten Häuser nach höchsten baubiologischen und ökologischen Ansprüchen. Für Menschen, die auf der Suche nach innovativen Wohnkonzepten sind. Im Frammelsberger Holzhaus steckt der unverfäschte Zauber der Bäume.
  • Gärtnerei VollmerAppenweier – Ein sehr schönes Gartencenter. Hier findet man für jeden Anlaß das Richtige.
  • Hotel Rebstock Durbach – Das liebenswerte Familienhotel in Durbach. Der Rebstock ist sicherlich eines der schönsten Hotels in der Ortenau. Bereits in der 5. Generation führt Familie Baumann das Hotel. Herzliche Gastlichkeit, ein freundliches, kompetentes Team und eine erstklassige Qualität in Haus und Küche - das alles macht den Ruf und die Ausstrahlung des Hauses aus.
  • Juwelier ThümKehl - Seit sieben Jahrzehnten steht der Name Thüm für beste Qualität bei Uhren und Schmuck und ist für mich der schönste und edelste Juwelier in der ganzen Ortenau. Angebot, Beratung, Reparatur und Service – perfekt.
  • MarktscheuneBerghaupten – Wer regionale, landwirtschaftliche Produkte direkt vom Erzeuger sucht, wird hier fündig. Brigitte und Ulrich Müller haben sich mit der Marktscheune einen Traum erfüllt: das kulinarische Erbe der Region erhalten. Und setzen auf Qualität und Service, statt Massenproduktion. Ins Schwärmen kommt man bei der Vielzahl an hausgemachten Torten und Kuchen, die im Bauerncafé kredenzt werden.
  • Naturparkhotel AdlerSt. Roman – Natur, Ruhe, Gastfreundschaft – dies macht den Aufenthalt im Naturparkhotel Adler in St. Roman bei Wolfach unvergleichlich. Bei Familie Haas fühlt sich der Gast von der ersten Minute an als Familienmitglied des Hauses willkommen. Ein einzigartiger Ort für besondere Momente.
  • Schwarzwaldweingut Andreas MännleDurbach – Ein Jahrhundert Weingut, seit 1919. Das Weingut lebt die Liebe zur Natur, die Leidenschaft für Genussvolles und das Wissen, dass echte Qualität die Arbeit eines ganzen Jahres ist. Ein Highlight ist die Vinothek des Weinguts. Ein spannender Kontrast aus alten Steinmauern und schwarzer Wandverkleidung – stilvoller Glanz und und moderner Chic. Die Weine: goldprämiert und vielfach ausgezeichnet.
  • Weingut Pieper BaslerOffenburg – In einem denkmalgeschützten Fachwerkhaus im Ortsteil Zell-Weierbach ist das 2015 gegründete Weingut zuhause. Jochen Basler und Kirsten Pieper führen eine seit Generationen gepflegte Tradition des „Rebmanns“ fort. Die exzellenten Weine wachsen am Zeller Abtsberg und sind im Handel und in ausgesuchter Gastronomie der Ortenau und drumherum zu haben.