Petra und Michael Bräutigam

Inhaber des EmiLu Design Hotels

Wir haben schon immer an die Innenstadt von Stuttgart geglaubt, daher ist es uns ein großes Anliegen, das Wohnen und Arbeiten der Menschen mitzugestalten. Mit unserem Herzensprojekt EmiLu haben wir eine Hotelpersönlichkeit geschaffen, die zu Stuttgart passt: Es ist eine urbane Wohlfühlatmosphäre. Es befindet sich im Herzen von Stuttgart wo das Leben pulsiert und sich Menschen jeden Colours begegnen. Wir möchten zur Individualität und Einzigartigkeit der Stadt unseren Teil beitragen und zeigen, wie vielseitig Stuttgart ist.

Meine Empfehlungen

  • 1819 Bistro am WirtembergEin Ausflug zum Rotenberg, ein Blick von der wunderschönen Grabkapelle am Wirtemberg übers Neckartal und anschließend regionale Spezialitäten und Weine im 1819 genießen. Hier trifft man sich, egal ob Freizeitsportler, Wanderer, in Weinbergschürze oder dressed up. Wohlfühlen und ein Miteinander sind angesagt.
  • 5 Gourmet Restaurant, Bar, CafeEin ganz besonderer Ort der mit viel Leidenschaft, großem Engagement und höchstem Qualitätsanspruch betrieben wird. Nicht nur das Gourmet Restaurant, auch der mittägliche Business Lunch mit der Auswahl der Speisen aus den 5 Kontinenten, sind einzigartig in Qualität und Genuss.
  • FRITZDas neue Frühstücksrestaurant FRITZ im EmiLu Hotel ist für uns nicht nur ein Wohlfühlort, an dem wir gerne mit unseren Freunden und der Familie in den Tag starten, man spürt mit wie viel Hingabe und Liebe die Speisen zubereitet werden. Von selbstgebackenen Zimtschnecken über hausgemachte Marmeladen, leckere Bagels mit Pastrami und Trüffel – für uns der perfekte Start in den Tag!
  • Gauthier Dance – Theaterhaus StuttgartGauthier Dance und das Theaterhaus gehören für mich zusammen. Genauso wie zeitgenössischer, experimenteller Tanz in all seiner Bannbreite und Mr. Charmy Eric, der sein Publikum immer wieder um den Finger wickelt. Anschließend im PS! noch einen Absacker trinken und zusehen wie die Künstler langsam eintrudeln, einfach Multi Kulti und relaxed.
  • GPeMEine wirklich besondere Bar in Stuttgart mit der Marcus und Benny nicht nur ein architektonisches Statement gesetzt haben, es ist auch atmosphärisch einzigartig! Ein Highlight: die gedämpfte Artischocke in hausgemachter Sauce Vinaigrette – ein kulinarischer Gaumenschmaus.
  • Knausbira StübleMit dem Knausbira Stüble verbinden wir viele Jahrzehnte Familientradition und feinste lokale Küche, die durch Sohn Gabriel einen vorzüglichen modernen Touch erhalten hat. Hier trifft sich jung und alt, auch wir haben schon viele schöne Feste im Knausbira gefeiert.
  • Merz & BenzingIst für mich Urlaub, einfach abtauchen in andere Welten, ausgefallene Möbel, Accessoires, Blumen Düfte … hier findet man immer etwas! Diese ganzen Eindrücke kann man nicht beschreiben, man muss es mit allen Sinnen erleben.
  • Mineralbad BergBeschrieben als „Wahrer Naturschatz im Herzen Stuttgarts“, und genau so ist das Erlebnis, wenn man in das naturbelassene, kohlensäurehaltige Mineralwasser eintaucht und danach den parkartigen Außenbereich mit seinem alten Baubestand genießt. Ein einzigartiger Ort zum Relaxen und Kraft schöpfen.
  • Stuttgarter BallettAls Kind durfte ich früh meine Mutter in das berühmte Stuttgarter Ballett begleiten, wuchs quasi in die Ära John Cranko und Marcia Haydée hinein und fühlte mich damals schon als kleine Prinzessin. Dieses Gefühl hole ich mir immer wieder zurück. Einfach himmlisch.
  • Weingut WöhrwagMit Hans-Peter habe ich vor 50 Jahren noch die Maische mit den Kinderfüßen gestampft und mit seinem Opa und Vater im Weinberg Trauben geerntet. Beeindruckend zu verfolgen wie über die Jahre Hans-Peter und seine Frau das Weingut zum Prädikatsweingut und damit zu einem der renommiertesten deutschen Weingüter entwickelt haben. Ich freue mich schon auf die hoffentlich bald entstehende Sektkellerei!