Roland Roth

Gründer und Leiter der Wetterwarte Süd

Oberschwaben ist für mich eine Genussregion. Die sanft geschwungene Landschaft ist ideal zum Radfahren. Der Wechsel von Hügeln und Tälern, Ried- und Moorlandschaften, Becken und Senken, Flussläufen, Bächen und Seen ist beeindruckend. Man bekommt hier ständig neue Aus- und Einblicke. Reizvoll ist auch das oberschwäbische Wetter, weil es so unterschiedlich und gegensätzlich sein kann, wie die Wesensart der Menschen hier.

Meine Empfehlungen

  • Atzenberger HöheEbersbach-Musbach - Herrliche Ausblicke und ganz viel Natur.
  • Brauerei OttBad Schussenried - Erlebnisbrauerei mit Bierkrugmuseum und uriger Brauereigaststätte.
  • Burg-CaféBad Schussenried-Otterswang – Der Aussichtsbalkon Oberschwabens, leckere Kuchen, schöne Terrasse und immer ein lohnendes Ausflugsziel.
  • BussenUnlingen - Der heilige Berg Oberschwabens mit Wallfahrtskirche, Berggasthof und Alpenblick.
  • Ellmannsweiler WeiherMaselheim - Sehr gepflegtes, außerordentlich reizvolles Naturfreibad – ein ganz heißer Tipp (nicht nur) für Familien.
  • Hoßkircher SeeHoßkirch - Idyllisch gelegen, mit attraktivem Freizeitangebot und guter Gastronomie.
  • Härles MostbesenDunzenhausen - Oberhalb des Badesees, klasse Dinnete, Hausmacherwurst, Rauchfleisch, Tellersulz, prima Most …
  • Landgasthof Grüner BaumFleischwangen - Hausbrauerei mit Rohrhotel.
  • Schaigfurter WeiherBad Schussenried – Bootsverleih, schöner Biergarten, leckere Hähnchen und mehr.
  • SchussenursprungBad Schussenried – Ein Naturidyll, das schon die Rentierjäger vor mehr als 10.000 Jahren zu schätzen wussten.