Simone Fischer-Trefzer

Fotografenmeisterin

Die Intensität des Augenblicks … kein anderes Medium vermittelt dies so, wie die Fotografie. Den unaufhörlichen Wandel des lebendigen Seins in seiner Schönheit, aber auch in seiner Verletzlichkeit zu finden, birgt so unglaublich viele, fazinierende Facetten. Dies eröffnet die Fotografie in ihrer schönsten Form. Wie alle Kunst kreiert auch die Fotografie ihre eigene Wirklichkeit. Begeisterungsfähigkeit und die Einzigartigkeit meines Gegenübers – dies sind die Beweggründe, die mich inspirieren. Letztlich ist es das Ganzheitserlebnis, Persönlichkeit, Kreativität und Raum miteinander multipliziert, was die Faszination des Fotografierens ausmacht.

Das Markgräflerland, die „Toskana Deutschlands“, und die traumhafte Umgebung bieten für mich immer wieder eine wunderbare Suche nach Licht und Inspiration. Die vielfältige Kultur, die ausgezeichnete Kulinarik und der Weinbau und insbesondere die Nähe zum Elsass und der Schweiz bereichern die Sinne auf das Allerschönste.

Meine Empfehlungen