Simone Flor

Geschäftsführerin Augensache. Brillen und Kontaktlinsen

Ich habe meine Leidenschaft zu meinem Beruf gemacht. Und – es ist immer noch was ganz Besonderes! Mir war klar, nirgendwo anders als in Friedberg, dieser wunderschönen Stadt bei Augsburg, wollte ich meinen eigenen Optikerladen eröffnen. Warum? Friedberg ist meine Heimatstadt. Hier bin ich geboren. Hier kenne ich jeden verträumten Fleck Erde. Hier leben viele meiner Freunde und meine Familie. Und – Friedberg ist ebenso immer noch was ganz Besonderes! Sehen Sie selbst! Das sind meine persönlichen Attraktionen in Friedberg ...

Meine Empfehlungen

  • Friedberger BaggerseeDer Allrounder unter den Badeseen. Neben seiner Wasserski-Anlage bietet der Baggersee eine perfekte Location für viele Events, wie beispielsweise für die „Schlagertage“ oder das „Südufer-Festival“.
  • Friedberger HalbmarathonInzwischen ist der Lauf bereits zur Tradition geworden. Immer am 2. Sonntag im September machen sich die Sportler auf den Weg, den Friedberger Berg zu bezwingen. Dabei werden sie von unzähligen Zuschauern, Trommlern und einer Moderation förmlich den Berg „hinaufgetrieben“. Ein Erlebnis für Sportler und Zuschauer gleichermaßen.
  • Friedberger ZeitAlle 3 Jahre feiert Friedberg die „Friedberger Zeit“ mit historischen Gewändern, damaligem Essen und buntem Treiben. Lassen Sie sich verzaubern von der Stadtwache, den Zöllnern und vielen anderen historischen Gruppen. Das nächste Mal übrigens im Juli 2019.
  • Fête de la musiqueEin Highlight für Musikliebhaber. Auf Terrassen, Plätzen und in Innenhöfen der Friedberger Altstadt geben rund 20 Bands und Gruppen Musik vieler unterschiedlicher Stilrichtungen zum Besten. Die Bergbühne sorgt für stimmungsvolles Ambiente am Friedberger Berg, während über Augsburg die Sonne nach dem längsten Tag des Jahres untergeht.
  • MarienbrunnenDer Marienbrunnen befindet sich mitten in der Friedberger Altstadt und bietet Kindern und Erwachsenen gleichermaßen eine Sitzmöglichkeit, um Eisessen und tolles Ambiente zu verbinden.
  • MarienplatzDer Marienplatz wird eingefasst vom historischen Rathaus und einer fabelhaften Altstadt-Kulisse. Dieser besondere Charme wirkt auch bei den „Kinonächten“, an denen aktuelle und erfolgreiche Kinofilme einem begeisterten Publikum mitten in der Altstadt gezeigt werden.
  • StadtführungenDie beliebten Stadtführungen sind ein absolutes Muss! Dabei werden verschiedene Themen angeboten: von den „Historischen Brauereikellern mit Bierverkostung“, über „Romantische Führungen“ bis hin zur „Adventlichen Stadtführung mit Candle-Light-Dinner“.
  • StadtmauerUrsprünglich als Schutz vor Brandanschlägen gebaut, ist die Stadtmauer heute ein tolles Relikt aus einer anderen Zeit. Bei einem Spaziergang empfiehlt es sich, den Stadtmauer-Teil nördlich des alten Wasserturms genauer anzuschauen: die Schießscharten zeugen noch heute vom Verteidigungscharakter der Stadtmauer.
  • Wittelsbacher SchlossDas gerade eben erst sanierte Schloss aus dem 13. Jahrhundert erstrahlt in neuem Glanz und war sogar schon Thema in einem historischen Roman („Die Blutföhre“).
  • WochenmarktGeschäftiges Markttreiben herrscht immer freitags von 7 bis 13 Uhr, wenn der beliebte Wochenmarkt seine Pforten öffnet. Das vielfältige Angebot mit regionalen Spezialitäten zieht ernährungsbewusste Kunden immer wieder von Neuem an. Frisches Obst, Gemüse, Blumen, Eier, Gewürze und Nudeln können hier ebenso erstanden werden wie erlesene Fleisch-, Fisch-, Wurst- und Käsewaren.