Stefan Schneider

Inhaber Schokosphäre

Was haben wir für ein Glück, an diesem wunderschönen Ort die Menschen mit unseren Köstlichkeiten zu erfreuen?! Wenn wir aus dem Fenster schauen, läuft Alfredo, der Hahn, gefolgt von seinen 7 zebragefiederten Chicks über die Wiese, zwischen den Apfelbäumen tummeln sich 3 rasenpflegende Schafe, und hinter dieser Wiese glitzert friedlich der Ammersee.

Meine Empfehlungen

  • Althammer StudiosCoWorking geht nicht nur in der Stadt sondern bereichert auch im Herrschinger Institut für Form und Farbe die Region.
  • Bootsverleih am WörthseeJa, hier kommt jetzt mal ein neuer See ins Gespräch, unser Nachbarsee, der wunderschöne Wörthsee. Und der ist nicht nur toll zum Baden: Beim Strandbad Raabe kann man sich ein Boot ausleihen und die putzigen Haubentauchern zu einem Wettrennen herausfordern. Leider nicht telefonisch vorbestellbar, dafür kann man auf deren Website schon mal per Webcam auf den See blicken. Und wenn es tatsächlich zu Wartezeiten kommen sollte: Direkt daneben ist das Restaurant Seehaus Raabe, mit grosser Terrasse und fast ebenso großer Karte.
  • Bootsverleih am WörthseeJa, hier kommt jetzt mal ein neuer See ins Gespräch, unser Nachbarsee, der wunderschöne Wörthsee. Und der ist nicht nur toll zum Baden: Beim Strandbad Raabe kann man sich ein Boot ausleihen und die putzigen Haubentauchern zu einem Wettrennen herausfordern. Leider nicht telefonisch vorbestellbar, dafür kann man auf deren Website schon mal per Webcam auf den See blicken. Und wenn es tatsächlich zu Wartezeiten kommen sollte: Direkt daneben ist das Restaurant Seehaus Raabe, mit grosser Terrasse und fast ebenso großer Karte.
  • ChiringuitoFreigeist, Weltenbummler und Lebenskünstler Jamal serviert Mojito und andere Drinks mit und ohne Wumms am Seespitz/ Ammerseeufer. Der mit Abstand beste Platz für den Sonnenuntergang! Den man ja auf unserer Seeuferseite geniessen darf, wofür wir allabendlich dankbar sind. Eis aus der Truhe und Chips gibt es auch, reichlich Sitzplatz am Strand und was zu kucken sowieso. Und fьr nette Gespräche hat sich hier bei Bedarf auch schon immer jemand gefunden. Prima Kontaktbörse, man kann aber auch gut seine Ruhe haben und einfach nur das bunte Spektakel am Himmel genießen.
  • Hofladen PergerAm Rand von Breitbrunn, hin zu Herrsching, befindet sich das malerische Gut Perger, in dessen Hofladen die bezaubernde Paula Perger hochwertige und leckere Lebensmittel zum Kauf anbietet. Neben Wein, Bränden, Nudeln, Brotaufstrichen und selbstgefertigten Säften aus den Breitbrunner Hanglagen, gibt es auch frisches Obst, Gemüse und Kräuter in Bioqualität sowie Biobrot und hochwertige Milchprodukte. Ein Mekka fьr alle, die den Lockdown zur Verfeinerung ihrer Kochkünste nutzen. Mittwochs Ruhetag.
  • IPho HerrschingVor 2 Jahren saßen wir im Flieger von Saigon nach München und beklagten jeden Kilometer, der uns von unserem neuen Lieblingsgericht Pho entfernte. Völlig berechtigterweise das Nationalgericht der Vietnamesen. Wie gücklich machte uns kurze Zeit später die Entdeckung des IPho in Herrsching, wo uns sogar eine vegane Variante erwartete, denn normalerweise werden Knochen 24 Stunden lang in der Brьhe ausgekocht, mit Gewürzen. Vegane Pho gibt es scheinbar noch nicht mal in München. Nicht nur wenn uns mal wieder das Fernweh packt, bestellen wir uns telefonisch eine Pho als Take Away beim supernetten Personal vom IPho  und schon kurze Zeit später schwelgen wir wieder in den Düften und Geschmäckern Asiens, und das auf unseren eigenen Terrasse.
  • Kiosk Perla Del Lago am SeeuferWährend dieser Tipp geschrieben wird, hat der Kiosk leider komplett zu, er muß hier aber unbedingt mit rein und hat hoffentlich bald wieder geöffnet. Direkt am Dampfersteg gelegen, holt man sich hier Drinks und Snacks, um das malerische Seeufer in voller Pracht zu geniessen. Eine echte Zeitmaschine: So in etwa war Kindheit am See...
  • Mittagstisch bei den UnfriedsEchter Geheimtipp im Herzen Breitbrunns: Mittagstisch bei den Unfrieds. Wer zur Abwechslung Gusto auf toll gekochte gutbürgerliche Köche verspürt, der sollte unbedingt Angelika und Vonsi Unfrieds Mittagstisch kennenlernen. Traditionelle Gerichte, liebevoll zubereitet und in top Qualität, lassen beim kunlinarisch verwöhnten Breitbrunner keine Wünsche offen. Prima Konzept: Es gibt immer nur max 2 Gerichte zur Auswahl, und zwar mit frischesten Zutaten. Und das auch nur 2 mal die Woche, nämlich mittwochs und an einem Tag des Wochenendes. Die Bestellung muß bis Sonntag Abend bei den Unfrieds eingegangen sein. Speiseplan hängt an der Tür, Hauptstrasse Breitbrunn, direkt nach der Kurve. Vorsicht: Nicht auf Google verlassen bei den Öffnungszeiten, lieber vorbeifahren oder anrufen!
  • Pizzeria NeiNeiWer hätte gedacht, dass man die beste Pizza ausserhalb Italiens ausgerechnet in Inning am Ammersee findet? Wir auf jeden Fall schon mal nicht, aber seit der ersten Pizza von NeiNei sind wir eines besseren belehrt. Qualitätsschwankungsfrei sind wir hier noch nie enttäuscht worden, im Holzofen entsteht genau die Kruste, von der man sonst immer nur träumen kann. Sehr nette Inhaberin und Personal, authentisch italienische Einrichtung, geschmackvoll gestaltete Pizzakartons. Unser Favorit ist übrigens die Parmeggiani: Auberginen, Knoblauch, Parmesan. Molto Fantastico!
  • Schokosphäre BreitbrunnWer zur Tür rein kommt, hat sofort gute Laune, die liegt sozusagen in der Luft, denn hier duftet alles köstlich. In unserer Pralinentheke bestaunt man eine gutsortierte Auswahl an Trüffeln, mit und ohne Alkohol, z. B. Schottischer Single Malt oder Maracuja an diversen Nougatpralinen, z. B. mit ganzer gerösteter piemonteser Haselnuss, an Marzipanspezialiäten, z. B. Pistazienmarzipan auf Knuspernougat. Abgerundet wird unser Sortiment durch herausragende Schokoladen, die wir nur bei Produzenten ordern, von denen wir genau wissen, wie diese Schokolade entstanden ist: Nämlich ohne Einsatz von Spritzmitteln und mit angemessener Bezahlung, die deutlich über dem Fairtrade Preis liegt, der leider gar nicht so fair ist, wie er erstmal klingt. Wir bieten auch hausgemachte Bruchschokolade an, mit gerösteten Mandeln zum Beispiel. Außerdem gibt es französische Croissants und süße Backwaren, knusprige Brezen, ebenso wie die Croissants von uns gebacken, sowie Bio Semmeln von 4 zuliefernden Bio Bäckern, und nicht zu vergessen: Den saftigen hausgemachten Schokokuchen, mit gemahlenen Mandeln statt Mehl. Dazu trinkt man eine heiße Schokolade, natürlich aus echter Schokolade. Oder einen Kaffee von Peru Puro, der neben seinem abgerundetem Geschmack dadurch besticht, dass er in Permakultur Regenwaldwiederaufforstung erzeugt wird. Höchste Qualität, besten Geschmack und ethisches Wirtschaften zu vereinen ist unser Credo.