Stephan Ehrmann

Oberschwaben, meine Heimat, meine Herkunft. Hier bin ich zu Hause, hier bin ich geboren. Die Landschaft, die Seen, Moore und der barocke Baustil andächtiger Bauwerke faszinieren mich und prägen das Leben und die Region. Hier bin ich daheim, habe ich meine Wurzeln, meine Freunde und freue mich, weil das GUTe direkt vor der Haustüre liegt.

Meine Empfehlungen

  • Bad Wurzacher RiedBad Wurzach - Wanderung zur St. Sebastianskapelle und der Grabener Höhe mit herrlicher Aussicht auf das Wurzacher Ried.
  • Erwin Hymer MuseumBad Waldsee - Immer wieder interessante Vorträge zu Reisen, Umwelt und Travelling.
  • Gasthof BurrenWengenreute - Die vermutlich weltbesten Hähnchen in einer ganz normalen Gaststube.
  • Gasthof RosengartenBrugg - Hausgemachte regionale Küche. Mein Favorit: saure Kutteln mit Bratkartoffeln – wie früher bei mir daheim.
  • Heilig BlutfestBad Wurzach - Mit großer Reiterprozession, immer am 2. Freitag im Juli.
  • ImpulswerkstattWolfegg - Die Adresse für Unternehmens- und Privatcoaching.
  • Kreuzleshöhe und BarbarakapelleKreuzthal – Zum Sonnenaufgang eine Wanderung auf die Kreuzleshöhe und ein Besuch in der Barbarakapelle.
  • LichterprozessionBad Wurzach - Immer am Sonntag vor Blutfreitag.
  • Osteria VenetaBad Wurzach - Italienische Küche und leckere hausgemachte Pizza und Pasta, italienische Lebensart und Genuss, fast besser als in Italien.
  • Sepp-Mahler-Museum im LeprosenhausBad Wurzach – Einmalige Ausstellung eines regionalen Künstlers im historischen Museum mit Kräuter- und Blumengarten.
  • Weiherregion in OberschwabenEintürnen - Raus zum Sonne Tanken und zum Baden.