Sylvia und Anna Haslauer und Dominique Sarring

Geschäftsführerinnen BioMarkt La Vida

Bio im Kopf und im Herzen – das gilt schon seit über 50 Jahren im Familienbetrieb La Vida. Geprägt von Ursula Oberndörfer, der Bio-Pionierin aus Utting, führt ihre Tochter Sylvia Haslauer nun mit ihren Töchtern Anna Haslauer und Dominique Sarring den Biomarkt gemeinsam. Mit Überzeugung und voller Energie. „Je mehr Bio produziert wird, desto besser ist es für unsere Umwelt und unser Leben“, sind die drei überzeugt. In ihrem Biomarkt sehen sie sich nicht nur als Verkäuferinnen von Waren. „Da geht es um viel mehr. Da geht es auch um Beratung und die Vermittlung von Wissen über gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit.“

Meine Empfehlungen

  • Atelier-Tage der Uttinger KünstlerUttingen - In unserem Biomarkt stellt jeden Monat abwechselnd ein Künstler aus Utting aus. Für uns ist es jedes Jahr spannend zu sehen, an was die Künstlerinnen und Künstler aus Utting arbeiten. Einmal im Jahr öffnen sie gemeinsam an bestimmten Tagen ihre Ateliers für das interessierte Publikum und zeigen ihre aktuellen Werke. Dieses Jahr sollen die „Uttinger Ateliertage“ am 18./19. & 25./26. Juni 2022 stattfinden.
  • Fischerei im MetzgerhofRiederau - Ein kleiner Hofladen voller Liebe zum Fisch. Super frischer Fisch als Filet, im Ganzen oder geräuchert. Absolute Leckerbissen sind die hausgemachten Fischsalate.
  • Künstlerhaus GasteigerUtting-Holzhausen – Auf den Spuren des bekannten Künstlerehepaares Mathias und Anna Sophie Gasteiger auf dem 21.000 qm großen Seegrundstück lustwandeln? Haus und Garten im Jugendstil lassen die Zeit um 1913 wunderbar nachempfinden.
  • MarienmünsterDießen – Das Wahrzeichen von Dießen. Ein imposanter Ort der Ruhe und Besinnung, aber auch ein Ort der Kultur mit genussvollen Angeboten an Kirchenkonzerten und Orgelmatineen.
  • Polizeibad HolzhausenUtting - Mal eben baden gehen? Versteckt und malerisch. Einfach nur Wiese, alte Bäume und direkter Seezugang. Direkt neben dem Künstlerhaus Gasteiger.
  • Schacky ParkDießen – Eine richtig schöne alte Parkanlage am Südrand von Dießen. Hier laden 18 ha zum Lustwandeln ein. Weitläufig mit großen alten Bäumen, Hügeln und Wiesen, einem Monopteros, der als Bühne für musikalische Darbietungen unter freiem Himmel dient. Etwas versteckt liegt das schöne kleine Teehaus, in dem Kunstausstellungen stattfinden.
  • Segeln auf dem AmerseeDießen - Die „Lady Shackleton“ ist eine schöne Segelyacht auf dem Ammersee, auf der man sich zum Mitsegeln einbuchen kann. Gerade auch als Nichtsegler. Ein schönes Erlebnis draußen in der Natur. Da bekommt man den Kopf so richtig frei, und bei den Abendtörns scheinen die Sterne zum Greifen nah zu sein.
  • Wangerbauer und Wirtshaus am StegPainhofen bzw. Schondorf – Zwei unterschiedliche Standorte, ein Gastronom. Ob direkt am See oder direkt am Waldrand. Bernhard Dietrich lebt in beiden Wirtshäusern seine Philosophie von biologisch, regional und sinnvoll. Seine Küche: Jeden Tag frisch gekocht, abwechslungsreich und gesund.
  • ZiegenbandeUtting - Die Ziegenbande ist ein kleiner Familienbetrieb am Westufer vom Ammersee. Sie besteht aus Franziska Eigner, ihrem Verlobten Michael, ihrem Vater sowie einem Stall voller großer und kleiner Milchziegen, die mit viel Liebe und Zuneigung ihr Ziegenleben genießen dürfen. Die Ziegenbande ist aus Überzeugung biozertifiziert. Und das schmeckt man auch in den leckeren Käsen und Fleischprodukten, die Franziska Eigner produziert. Genau diesen Käse bieten wir auch bei uns im BioMarkt La Vida an, da sind wir wirklich stolz drauf.