Ursula Halfmann

Grafikdesignerin

Freiburg ist so schön! Das merkt man immer dann, wenn man woanders war. Ich wollte, wie so viele andere damals aus meiner Klasse, nach der Schule nach Berlin. Das war fast ein Muss.

Mittlerweile sind ein paar Jahrzehnte ins Land gegangen und viele von damals sind zurückgekehrt. Nicht nur aus Berlin. Ich bin geblieben. Das sagt schon fast alles.

Trotzdem gibt es noch vieles, was ich nicht kenne. Daher freue ich mich über die Empfehlungen anderer Für-Sprecher und hoffe, mit meinen Empfehlungen den Radius Freiburg noch zu erweitern. Denn GUTes kann es nicht genug geben.

Foto: Baschi Bender

Meine Empfehlungen

  • Claudia KochEine Beratung mit Herz und Hirn.
  • E-WERK FreiburgViel Musik und eine tolle Plattform für neue Künstler und Formationen. Immer wieder spannend!
  • Hannes KernEine Persönlichkeit, die 100 % überzeugt.
  • Janik GensheimerStimmung perfekt einfangen ist die große Kunst von Janik.
  • Jessica Alice Hath FotografieEine Fotografin, die so unkompliziert ist, dass es eine wahre Freude ist, mit ihr zu arbeiten.
  • MOROFeine Speisen und Getränke zur Stärkung für zwischendurch.
  • Zeiss Vision CenterEin Wohlfühlort für besseres Sehen.
  • Acoustic InstinctBeatboxing ganz weit oben. Julian Knörzer und Paul Brenning muss man live erlebt haben.
  • bewegtStudio für Gyrotonic® und Pilates – Hingehen und gut machen.
  • Friseur Stefan EngemannHaare machen lassen nach Musiktyp in Feng Shui eingerichteten Räumen: Herrlich harmonisch und einfach gut.
  • Jazzchor FreiburgMit „Vocal Swing in großer Besetzung“ oder auch a capella begeistert der Chor national und international. 14 Jahre war ich auch dabei.
  • Jess JochimsenAutor, Kabarettist, Fotograf. Live erleben ist die Devise. Oder mindestens eines seiner Bücher kaufen.
  • Karin DemirelEine Künstlerin, die wundervoll kraftvolle Bilder malt und ein großes Herz hat.
  • Kerbers Straußi Einfach entspannt. Besonders bei „Chillen und Grillen“. Und mit gutem Kulturprogramm.
  • OriginaleDie jährlich in Freiburg stattfindende Messe ist der ideale Ort, um mit überregionalen Machern in Kontakt zu kommen. Und vor allem: eines der Originale zu kaufen.
  • Restaurant Omas KücheImmer abwechslungsreicher Mittagstisch in idyllischer Atmosphäre.
  • Sigrid HofmaierEine Texterin, die GUTE Ideen hat und diese auch ebenso gut zu Papier bringt.
  • The Shoo-ShoosSwing Comedy at it‘s best!
  • TheatercaféNach einem Theater- oder Kinobesuch die erste Wahl.
  • Ursula Thomas Stein – Text plus KonzeptTexte, so klar wie Kristallwasser.
  • VorderhausKultur in der Fabrik – Kabarett, Kleinkunst, Kinderprogramm auf höchstem Niveau. So gut.