Yps Knauber

Expertin für strategische Kommunikation

„Worte bewegen!“ – ist die einfache Formel, die Sprachlosigkeit und Vielsagendes auf einen Nenner bringt: In jedem Menschen, jedem Unternehmen, jeder Unternehmung steckt eine überzeugende Botschaft. Oft schlummert diese Qualität im Stillen, wartet auf Entdeckung, auf einen Übersetzer, der/ die es versteht, das Besondere in Worte zu fassen und andere Menschen damit zu begeistern. Auf meiner täglichen Entdeckungsreise zu diesem Besonderen, der Lust auf das Gute, tauchen sie immer wieder auf, die Inseln des Außergewöhnlichen.

Meine Empfehlungen

  • Atelier der schönen Schneiderkünste - Marina PetrikatDie unmittelbare Nähe zum Badischen Staatstheater ist wie ein Wink aus der Applaus-Kiste. Denn Beifall haben Marinas Schneiderkünste rundum verdient. In ihrer kleinen Design-Werkstatt in der Kreuzstraße entstehen große Maß-Inszenierungen aus wunderbaren Stoffen, gepaart mit einem perfekten schneiderhandwerklichen Know-how.
  • Blumen BeetzHier von einem „Überbleibsel“ der legendären Bundesgartenschau in Karlsruhe zu sprechen, wäre ein Sakrileg. Das Blumenparadies zwischen Hauptbahnhof und Stadtgarten, das zur Gartenschau gegründet wurde, hat ein sensibles Händchen für alle Lebenssituationen. Wunderbare Blumen – nicht nur für die Damen!
  • CilantroWer Jorge Pintos Chilenisches Wohnzimmer mitten in der Innenstadt am Lidellplatz noch nicht kennt, sollte einen Abend bei ihm mit einem Pisco Sour beginnen. Das Restaurant verwöhnt nicht nur mit authentischer chilenischer Küche, sondern mit einer würzigen Prise „bienvenido“.
  • Galerie Knecht & BursterDie seit über 30 Jahren in Karlsruhe und weit darüber hinaus etablierte Kunstgalerie ist ein wichtiger Teil des Karlsruher Kunstbetriebes. Mit ihrem Schwerpunkt von Künstlerinnen und Künstlern, die aus der Karlsruher Kunstakademie hervorgegangenen sind, ist die Galerie Kunstendecker, Förderer und Szenebarometer gleichermaßen. Die beste Alternative zum Immobilienkauf!
  • Hanne-Landgraf-StiftungWas gibt es besseres als ein starkes Engagement von Menschen für das schwächste Glied in unserer Gesellschaftkette, Kinder, die in der wohlhabenden Stadt Karlsruhe in Armut leben! Großartig, was diese Stiftung leistet!
  • Knipper & Lauinger OptikSchade, dass es keinen Nobelpreis für den weltbesten Optiker gibt. Das ist nicht einfach nur ein Optiker, sondern ein Sehwunder-Team, das mit technischer Exzellenz, ästhetischem Bewusstsein wie Herz und Humor gleichermaßen ausgestattet ist. Der (Um-)Weg nach Grötzingen lohnt!
  • Kulturzentrum Tollhaus KarlsruheSchade, dass man in diesem einmaligen Kunst- und Kultur-Erlebnis-Traum nicht 365 Tage/ 24 Stunden verbringen kann!
  • Samesame upcycled glass productsWelchen Zauber eine einfache Mineralwasser- oder Bierflasche entfalten kann, wenn man nur den richtigen Blick für ihre tatsächliche Formqualität hat, zeigt das international mehrfach ausgezeichnete Upcycled-Glas-Design der jungen Produktdesignerin Laura Jungmann mit ihrem Karlsruher Unternehmen Samesame. Auf ihrer Erfolgsliste stehen u.a. der red dot award 2016, der German Design Award 2018 und der German Design Award Special 2019.
  • Schmuckgalerie ArtifexWer sich ein eindrückliches Bild von einem echten Durlacher Schmuckstück in mehrfachem Sinne machen möchte, sollte mit dem Schaufenster dieses außergewöhnlichen Kreativunternehmens der beiden Goldschmiedemeisterinnen Monika Woicke und Katharina Harter in der Bienleintorstraße beginnen. Was für (ein) Hingucker!
  • Sokoll & FriendsGänsehaut-Feeling darf bei keinem ihrer Events – ob für das private Geburtstagshappening in einer Tropfsteinhöhle oder einem Firmen-Kunden-Ereignis in einem Flugzeughangar – fehlen. Kerstin Sokoll, Inhaberin von Sokoll & Friends, liebt die Inszenierung, schwört auf ein dramaturgisch perfekt konzipiertes Drehbuch, ist Atmosphären-Zauberin, Special-Location-Scout, Technik-Profi, eine Event-Managerin mit Leib und Seele.
  • Yangda RestaurantHier trifft das zu, was wir im Deutschen gerne als „nicht schön, aber selten“ beschreiben. Hier muss man auf jeden Fall ergänzen: „aber saulecker“. Der beste Original-Chinese in Town – und das gleich zweimal. Mein Favorit: Die Gaststätte beim FY Südstern 06 Karlsruhe in der Ettlinger Allee 7.