Domani Interior

Domani Interior

Wohnkultur zum Wohlfühlen

Wer den Showroom der Möbelwerkstatt Domani besucht, erlebt anspruchsvolle Möbelkunst vom Feinsten. Bei Domani verbinden sich Form, Material und Verarbeitung in klarem zeitlosen Design zu einer „Wohnkultur zum Wohlfühlen“. Die vorzugsweise aus einheimischen Hölzer gearbeiteten Möbel sind wie geschaffen für Individualisten, die Ästhetik genau so hoch schätzen wie Funktionalität und Behaglichkeit. „Wir verbringen den größten Teil unseres Lebens im geschlossenen Raum. Unsere Aufgabe besteht darin, diesen Raum so zu gestalten, dass Menschen sich darin wohlfühlen“, erklärt Inhaber Thomas Link seine einfache wie überzeugende Philosophie.

Möbel- und Raumdesigner Thomas Link ist Gründer und Geschäftsführer der Firma, die Schreinergeschichte geschrieben hat. Gegründet wurde die Möbelwerkstatt 1982 von einem Kollektiv von fünf selbstständigen Schreinern unter dem Namen „Holzprodukte Waltershofen“. Heute ist Domani mit seinen innovativen Ideen auf Designermessen zuhause und hat viele wichtige Preise für sich gewinnen können. Dennoch folgen die von Domani gestalteten Möbel und Räume kaum den gerade angesagten Trends. Ob rotbraune Birne, schimmernde Elsbeere oder silbriger Ahorn – natürlich, sinnlich aber auch beständig soll sein, womit man sich umgibt. Domani schafft Erbstücke. Beispielhaft die seit über zwei Jahrzehnten viel gefragten Klassiker wie der mehrfach ausgezeichnete ergonomische Hocker „Hokus“ mit der schrägen, geflochtenen Sitzfläche oder der massive Ess- und Arbeitstisch „Pur“.

Dabei wird Domani von Privatleuten ebenso geschätzt wie von Firmenkunden: Inneneinrichtungen für Läden, Praxen und Gastronomie gehören zum breiten Spektrum der Möbelgestalter, so das Café Limette im Vauban, der Trendfrisör „Max Lui“ oder die Arztpraxis CERF (Weitzell, Thiemann, Wetzka, Geisthövel) im Hauptbahnhof. Aber auch die Gestaltung privater Räume und der Küchenbau nach Maß gehören zum Profil. Vom einzelnen Zimmer bis zum großen Anwesen mit luxuriösem Wellnessbereich und Schwimmbad.

Jedes Jahr im Herbst lädt Domani zur „Domani Art“. Dann öffnen sich Werkstatt und Showraum den Möbel- und Kunstfreunden der Region zum zwanglosen Austausch und Kulturgenuss. Neben einer großen Verkaufsaustellung des Domani-Sortiments zeigen ausgesuchte Partnerfirmen Produkte und Arbeiten rund um die „Wohnkultur zum Wohlfühlen“.