Druckerei Walla

Druckerei Walla

Zentral gelegen im fünften Bezirk bietet die Druckerei Walla ihren Kunden die Gelegenheit, alle Druckschritte hautnah miterleben zu können. Seit 1961 wird im Herzen Wiens von Morgen bis Abends und — wenn es sein muss, auch an den Wochenenden — für die Kunden gedruckt. Zu diesen zählen namhafte Kulturbetriebe wie die Wiener Staatsoper, das Burgtheater, das Kunsthistorische Museum, das Belvedere, das Wiener Konzerthaus und viele andere.

Service wird bei der Druckerei Walla großgeschrieben. Viele Kunden nehmen u.a. die Möglichkeit wahr, beim Andruck ihrer Aufträge dabei zu sein, um Farben und Qualität gemeinsam mit den Mitarbeitern kontrollieren zu können. Dabei sind Flexibilität und Schnelligkeit selbstverständlich. Für eine direkte und unkomplizierte Gesprächskultur sorgt Michael Walla, Geschäftsführer seit über 30 Jahren, persönlich. Sein Ziel, für jeden Kunden die individuell beste Lösung zu finden, macht die Druckerei Walla zur erfolgreichsten Kulturdruckerei Wiens.

Weit über die Grenzen des Bezirks bekannt ist das rote Eingangstor des Betriebes in der Rampersdorffergasse, das ein Zitat von Pablo Picasso zum Wahlspruch hat: „Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.“ Mitzuhelfen, dass Kunst die Menschen in der Stadt erfreuen kann, hat sich auch die Druckerei Walla zum Ziel gesetzt und es gelingt ihr seit vielen Jahren äußerst erfolgreich.