Eunique und Loft

Eunique und Loft

Einzigartige Objekte und kreative Designs 2018

Gewebtes Silber trifft auf fließende Stoffe, Holz und Glas spielen mit organischen Formen, filigrane Muster zieren glänzende Oberflächen: Die Jubiläumsausgabe der EUNIQUE – Messe für Designunikate zieht vom 8. bis 10. Juni 2018 wieder etablierte sowie aufstrebende Talente der Handwerkskunst nach Karlsruhe. Auf der EUNIQUE trifft handwerkliches Geschick auf Materialvielfalt. Die Aussteller zeigen Objekte, die mit der Spannung spielen zwischen freier Kunst und Gebrauchsgegenständen und durch ihre Einmaligkeit faszinieren – von fein gearbeitetem Schmuck über individuell geschneiderte Mode bis hin zu liebevoll gestalteten Möbeln und Wohnaccessoires. Im vergangenen Jahr zog sie, mit der parallel stattfindenden LOFT – Das Designkaufhaus, rund 15.000 Besucher in die Karlsruher Messehallen.

Ausschlaggebend für eine Teilnahme an der EUNIQUE ist die Qualität der Arbeiten – Einzigartigkeit und Hochwertigkeit der Objekte stehen im Mittelpunkt. Die versierten Experten aus Design und Handwerkskunst achten bei der Jurierung der Einreichungen aber auch auf Kreativität und Individualität. Christina Beyer, Geschäftsführerin des Bundesverbandes Kunsthandwerk, der ideeller Träger der EUNIQUE ist, erläutert: „Wir haben uns bei der Auswahl der Aussteller von hoher Produktqualität und einer individuellen Designsprache leiten lassen. Die Besucher der EUNIQUE 2018 erwartet eine spannende Auswahl junger, frischer Designideen und ein breites Spektrum von Arbeiten bekannter Autorendesigner.“ Ein wahrer Publikumsmagnet der EUNIQUE sind die Fashion-Shows: Professionelle Models zeigen auf dem Catwalk die besonderen Kreationen der Aussteller. Ein weiteres Highlight ist die Verleihung des EUNIQUE-Awards. Mit der Auszeichnung würdigt der Bundesverband Kunsthandwerk gemeinsam mit der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) jährlich einen herausragenden Gestalter.

Sonderschau „Just Plastics … new uses“
Kaum ein anderes Material – und dabei erst seit knapp 100 Jahren auf dem Markt – beherrscht unseren Alltag so sehr wie Kunststoff. Jährlich zeigt die Sonderschau der EUNIQUE ein spannendes Material der Handwerkskunst. Nach den erfolgreichen Sonderschauen der vergangenen Jahre, die sich unter anderem Werkstoffen wie Papier, Holz oder Leder widmeten, steht dieses Jahr Plastik im Mittelpunkt. Die Sonderschau mit dem Titel „Just Plastics … new uses“ zeigt, welche gestalterischen Möglichkeiten Kunststoff bietet. Längst befasst sich eine große Anzahl von Gestaltern, die oft aus klassischen, handwerklichen Berufen kommen, mit diesem vielseitigen Material. Aus Kunststoffen entstehen Serien und Unikate, so z. B. schicke Regenmäntel, Brillen oder Taschen. In der Sonderschau wird ein breites Spektrum von freien Arbeiten bis hin zu funktionalen Produkten präsentiert. Kuratiert wird die Sonderschau von Andrea Basse. Die Diplom-Designerin lebt in Hannover und realisiert freiberuflich Projekte für den Bereich angewandte Kunst und Design.

„Design Nation“ – Internationaler Partner 2018
Das britische Designnetzwerk „Design Nation“ ist internationaler Partner der EUNIQUE – Messe für Designunikate 2018. „Design Nation“ vernetzt und fördert erfolgreiche Designer und Handwerkskünstler aus Großbritannien. Die EUNIQUE widmet sich jährlich der Designszene eines Landes und gibt dieser durch die Sonderschau eine eigene Plattform. Dieses Jahr wird unter dem Titel „Design Nation: Head, Hand & Heart – celebrating British craft and
design“ ein breites Spektrum britischer Designs gezeigt. Auch Designer und Gestalter aus Karlsruhes Partnerstadt Nottingham beteiligen sich an der Sonderschau.

LOFT – Das Designkaufhaus mit erstem Tiny House Festival
Individualisten, Trendsetter, Stilbewusste und Lifestyle-Liebende können bereits zum vierten Mal auf der LOFT – Das Designkaufhaus ihre Design-Lieblingsstücke finden. Vom 8. bis 10. Juni 2018 wird die Messe Karlsruhe zum Treffpunkt für Design-Professionals, Labels, Newcomer und Hochschulen, die junges und innovatives Design mit Potenzial für größere Stückzahlen präsentieren. Gerade der direkte Kontakt zu den kreativen, aufstrebenden Jungdesignern macht die LOFT zu einem einzigartigen Erlebnis – Persönlichkeiten mit erfrischenden, motivierenden und inspirierenden Erfolgsgeschichten. Die LOFT ist dafür bekannt, dass sie nicht nur eine ganze Reihe innovativer Designs präsentiert, sondern auch mit Events und Lounges für eine ausgelassene Stimmung sorgt.

Termin für 2019: 24. bis 26. Mai 2019