Golf- und Country Club Seddiner See

Golf- und Country Club Seddiner See

Im Jahr 1997 fertiggestellt, zählt der Golf- und Country Club Seddiner See zu den renommiertesten Golfanlagen in Deutschland. Direkt vor den Toren Berlins und Potsdams gelegen, stehen auf einer Fläche von 185 Hektar den Clubmitgliedern und Gästen zwei 18-Loch Meisterschafts-Golfplätze zur Verfügung.

Seit 2010 gehört die Golfanlage zu den „Leading Golf Clubs of Germany“. Freundlicher Service, eine entspannte Atmosphäre und gehobene Gastronomie sind hier selbstverständlich.

Die Golfanlage am Großen Seddiner See bietet nicht nur höchstes Golfvergnügen und einen vielfältigen Turnierkalender für den anspruchsvollen Golfer, sondern bietet auch Neueinsteigern die Möglichkeit, die Faszination des Golfsports zu erlernen. Jeden Sonntag von April bis Oktober zwischen 16 und 17 Uhr können Sie bei uns das Erlebnis Golf einfach mal ausprobieren. Weitere Information hierzu finden Sie auf www.gccseddinersee.de

Sie möchten mehr über den Golf- und Country Club Seddiner See erfahren? Dann abonnieren Sie unser Clubmagazin GOLFZEIT. Das Magazin erscheint jeweils im März und im Oktober und berichtet neben dem Golfsport auch über Themen aus Kunst, Kultur, Umwelt und Wirtschaft.

„Seddin zählt zu den wenigen Golfclubs in Deutschland, bei denen es dem Gast schon am Empfang dämmert, dass hier offensichtlich alles auf einem gehobenen Niveau abläuft.“ (golfmagazin, 10/2017)

„Der Südplatz am Seddiner See ist ein moderner Spitzenplatz, der durch seine harmonische Einfügung in die Landschaft besticht und obendrein spielerisch und strategisch sehr viel zu bieten hat. Einer der besten drei Plätze Deutschlands.“ (Golf spielen für Einsteiger, 1/2019)