meißner Optik

meißner Optik

Gutes Sehen – mit langer Tradition

Schauen wir auf das Gründungsjahr von 1908 zurück, möchte man meinen, wir sind leicht angestaubt, aber weit gefehlt. 111 Jahre und drei Generationen haben das Geschäft heute zu dem gemacht, was es ist. Ein Familienbetrieb mit Mut und Kraft, seine Ziele zu erreichen, auch mal anders zu sein und seiner Idee treu zu bleiben, sich Neuem zu öffnen, Gutes zu bewahren und mit Leidenschaft seiner Berufung nachzugehen.

Wer Mainstream sucht, wird hier nicht glücklich werden. Große markante Hersteller sind nicht zu finden, kleine, feine, individuelle Manufakturen mit einer Geschichte jedoch schon. Jeder Kunde hat eine eigene Persönlichkeit, und diese soll mit seiner Brille unterstrichen werden. Keine Uniformierung, sondern Individualität ist unsere Leidenschaft.

Gerne wird dem Kunden auch tief in die Augen geschaut, natürlich mit den neusten Messgeräten und Methoden. Ob Fundusuntersuchung, Wellenfrontvermessung oder die Fehlsichtigkeitsuntersuchung mit videounterstützen Zentriergeräten – nichts entgeht unserem wachsamen Auge. Und wenn Ihnen das alles zu undurchsichtig wird, dann lehnen sie sich entspannt zurück und genießen unseren hervorragenden Espresso.