Mundologia

Mundologia

Europas größtes Festival für Fotografie, Abenteuer und Reisen. Renommierte Journalisten und Fotografen zeigen Reportagen, die sich durch besonders vielschichtige Themen auszeichnen und neue Sichtweisen eröffnen.

Die 16. MUNDOLOGIA findet vom 8. bis 10. Februar 2019 im Konzerthaus Freiburg statt!

Höher, tiefer, wilder, weiter – die Lust am Reisen, auch in extreme Regionen, ist so groß wie nie zuvor. Der Reiz des Unbekannten und die Sehnsucht nach der Ferne treiben uns immer wieder in die Welt hinaus. Großartige Reisereportagen stehen auf dem Programm der 16. MUNDOLOGIA und sie könnten unterschiedlicher kaum sein: Regisseurin Byambasuren Davaa beispielsweise reiste zu ihren kulturellen Wurzeln in die Mongolei. Naturfotograf Bernd Römmelt zog es in die raue Wildnis am Polarkreis. Expeditionsfotografin Ulla Lohmann bestieg Vulkane in der Südsee. Das Künstlerkollektiv Leavinghomefunktion fuhr mit russischen Motorrädern Richtung Osten nach New York. Markus Mauthe hat sich auf die Suche nach Menschen gemacht, die abseits unserer modernen Welt leben. Und der leidenschaftliche Forschungstaucher Uli Kunz schildert seine spektakulären Erlebnisse in den Tiefen der Ozeane.

Aktuelle Informationen finde Sie auf unserer Homepage.