Schmitt & Steinmetzer

Schmitt & Steinmetzer

Werkstatt für Gold und Silber

Denn der Zauber steckt im Detail.

Alexandra Schmitt und Agnes Maria Steinmetzer lieben gutes Handwerk. Und zeitlose, charmante Gestaltung. Für die zwei österreichischen Goldschmiedinnen ist Schmuck auch erzählen.

In ihrem bezaubernden Laden in der Nymphenburger Straße 190 mit ihrer dichtbewachsenen Blätterwand von Piero Fornasetti aus den 30er Jahren erwarten Sie einzigartige Schmuckstücke. Sie können alles Goldschmiedische anfertigen lassen und unvorhersehbare Schätze finden. Es gibt prachtvolle Unikate, Schmiede- und Sägearbeiten, kostbar verarbeitete Kleinode und Geschenke für die Hohen Zeiten.

Gold, Silber und Eisen werden hier geschmolzen, gehämmert, getrieben, vernietet.

Steine bekommen einen Platz und beginnen zu funkeln. Besonders gerne werden hier auch Perlen in verschiedenen Lüstern, fein geschliffene Korallen und kostbare Fundstücke verarbeitet.

Auch Geschichten, grosse und kleine, werden tradiert, weitererzählt, weitergegeben.

Erbstücke können hier dank der gestalterischen Sicherheit und der handwerklichen Fertigkeit in neuem Glanz erstrahlen. Verliebte und Verlobte werden hier herzlich und umfangreich in ihren Schmuckwünschen beraten. Ob altmodisch oder modern, das ist hier keine Kategorie.

Alexandra Schmitt und AgnesMaria Steinmetzer geben ihren Schmuck weiter. An gespitzte Ohren und gereckte Hälse. Überm Herzen und auf der ausgestreckten Hand erzählt er dann weiter. Aus Freude. Denn der Zauber steckt im Detail.


Zur FürSprecherin Alexandra Schmitt

Zur FürSprecherin AgnesMaria Steinmetzer